Frage von miss1708, 79

Für eine horrogeschichte brauch ich eine kleinstadt mit einem haus im wald und zwar in amerika oder london. Fällt euch da was ein?

Antwort
von chog77, 33

London ist keine Kleinstadt, sondern ne ziemlich große Stadt - einsam ist es dort nirgendwo. Im Großraum London gibt es keine größeren zusammenhängenden Waldgebiete sondern nur Parkanlagen. Wenn es in England spielen sollte, dann verlege die Geschichte in den ländlichen Raum. Der New Forest bei Southampton, hat uralte Eichenbäume, es gibt da auch Moorflächen, wo wilde Ponys grasen. Im nebeligen Herbst kann es da ganz schön unheimlich sein. Ein Städtchen im New Forest wäre Brockenhurst.

Kommentar von miss1708 ,

İch danke dir hast recht mit london war nicht gerade schlau, england hätte ich schreiben müssen. Super 👍🏼

Kommentar von chog77 ,

Dartmoor ist auch bekannt für seine Tradtion für Schauergeschichten. Aber Wald gibt da nicht, aber endlose Moorflächen und sehr oft Nebel. 

Antwort
von Accountowner08, 20

ithaca, new york

oder schau einmal unter catskills, welche orte du da findest...


Kommentar von miss1708 ,

Ist ja auch ein super schauplatz :) danke

Antwort
von earnest, 20

Was spricht dagegen, dies Kleinstadt zu erfinden?

Gruß, earnest

Kommentar von miss1708 ,

Am ende werde ich das bestimmt auch so machen :)

Kommentar von earnest ,

Na siehst du: Problem gelöst. 

;-)

(edit: diese Kleinstadt)

... und "London" war keine gute Idee ...

Antwort
von exxonvaldez, 41

Jerusalems Lot


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community