Frage von Rosy16, 48

Für eine Abendrealschule Zeugnis fälschen?

Hallo, ein freund von mir hat aus privaten Problemen kein Abschluss und nun will er zur Abendschule gehen und ist bereit dafür sein Zeugnis zu fälschen, die Abendschule möchte zur Anmeldung von ihm das Zeugnis mitgeschickt bekommen aber mein Freund will ihnen das gefälschte schicken, nun fragen wir uns ob sie dann auch die Schulakte von der zuletzt besuchten Schule anfordern würden. Fordert eine Abendschule für gewöhnlich die Schulakte von der zuletzt besuchten bisherigen normalen Schule an? Oder geben die sich mit den Zeugnis zufrieden?

Antwort
von Noeru, 23

Das ist Dokumentenfälschung ( https://dejure.org/gesetze/StGB/267.html ) und wird teilweise mit empfindlichen Strafen geahndet.

Ist also in anderen Worten keine gute Idee. Er soll sich erkundigen, welche anderen - legalen - Wege er einschlagen kann.

Antwort
von miranya, 29

das ist urkundenfälschung

Antwort
von zockerle2365, 34

1. Das ist illegal
2. Das finden die in einer Minute raus

Antwort
von Shany, 28

Sorry geht garnicht

Ehrlich währt am Längsten

Antwort
von brummitga, 16

so so, ein Freund von dir ?

Lass lieber die Finger davon, oder bist du so naiv zu glauben, dass das nicht erkannt wird.

Kommentar von Rosy16 ,

Hallo Leute! Meine Frage war nicht ob es Urkundenfälschung ist sondern wie sowas auffliegen könnte ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten