Frage von ProgrammE001, 36

Für eine 100k Leitung zu langsam?

1: Ist 55 Mb/s für eine 100k Leitung zu langsam? 2: Warum habe ich manchmal Ping "Drops"? Anbieter: 1&1

Für nähere Informationen einfach nachfragen :)

Antwort
von baumfrosch25, 26

Was soll Mp/s sein? Bei einer 100k-Leitung hat man eine Download-Rate von 12,5 Megabyte pro Sekunde (sofern die Leitung wirklich volle 100k hergibt).

Kommentar von ProgrammE001 ,

Mb/s*

Kommentar von baumfrosch25 ,

Klar, das ist viel zu langsam. Das 100k steht steht für 100.000 Kbit Pro Sekunde bzw. 100 Mbit pro Sekunde. Deine Leitung schafft gerade mal die Hälfte :)

Kommentar von ProgrammE001 ,

Was kann man dagegen tun?

Antwort
von DerMuffti, 19

Da ich die Anbieter durch die Bank kenne hast du keine 100k Leitung sondern eine "bis zu" 100k Leitung. Und das ist heutzutage gängige Praxis.


Kommentar von ProgrammE001 ,

Aber doch nicht so viel? Ist nicht 50k etwas übertrieben?

Kommentar von DerMuffti ,

Wo im Vertrag steht der Mindestdatendurchsatz? Die Provider sichern sich nach allen Richtungen ab. Das einzige, was feststeht ist, du bekommst eine DSL oder VDSL Leitung. Wie schnell die ist wird im Vertrag nur nach oben hin angegeben. Nach unten ist alles offen. Aber die Grünen wollen Abhilfe schaffen. Lies doch bitte diesen Artikel: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/telekommunikationsunternehmen-gruene-forde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community