Für ein Jahr in ein anderes Land?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wäre hilfreich, wenn du die betreffenden Länder nennen würdest. So pauschal kann man das nicht beantworten.

In manchen Ländern gibt es Work and Travel, ansonsten wird es außerhalb der EU schwierig.

Das nächste Problem wäre dann die Sprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russenprinz95
13.11.2016, 14:15

Australien, NewYork und Japan.

Die Sprache spreche ich zu 10% zum verständigen. Die jeweiligen freunde würden mir ja helfen ::)

Möchte englisch in Australien lernen das ich fortgeschritten nach NewYork kommen kann. Anschließend wird japanisch gelernt.

0

Kann ich ein Visum beantragen das für ein Jahr hält?

Beantragen kannst du es, ob du es bekommst ist eine andere Frage, die vom jeweiligen Land abhängt. In der EU wird es kein Problem sein, außerhalb schon.

Wenn ja, wo? Kosten?

Das hängt vom Land ab. Zuständig ist das jeweilige Konsulat.

Brauche ich eine Arbeitsgenehmigung oder was muss ich dafür genaues tun? Oder geht das auch ohne?

In einer Aufenthaltsgenehmigung ist meist auch die Arbeitsgenehmigung enthalten, manchmal aber auch nicht. Das kommt auf das jeweilige Land an. Erkundige dich genau am Konsulat.

Eine Arbeit in Japan ohne entsprechende Sprachkenntnisse ist aber praktisch unmöglich. Level 2 JLPT ist normalerweise Grundvoraussetzung. Vor allem werden dort Spezialisten gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Für Australien gibt es das Work-and Travel-Visum. Das ist problemlos zu beantragen. Ohne dieses Visum geht es nicht.

Für die USA (NYC) gibt es keine Möglichkeit ein Jahr zu bleiben. Du bräuchtest ein Visum, dafür erfüllst du die Voraussetzungen nicht. 90 Tage darfst du unter VWP (ESTA) bleiben aber nicht arbeiten.

Japan hat ähnliche Bestimmungen, die genauen kenne ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist das ja eine interessante Idee des Lebens. Allerdings mußt Du Dich in den einzelnen Ländern an die Regeln halten. Dazu gehst Du am Besten jeweils auf deren Homepage (Botschaft) und informierst Dich, ob Du dort so bleiben kannst, wie Du Dir das vorstellst. Für Australien, Neuseeland und Kanada besteht die Möglichkeit des working holiday Visums für 1 Jahr. In anderen Ländern, wie den USA gibt es das nicht. Auch Japan könnte da ein Problem werden und Japan ist teuer. Da Du keine Links angegeben haben willst, mußt Du selber danach suchen. google ist da gerne behilflich. Viel Erfolg.

P.s. Hast Du dabei auch schon an solche "Kleinigkeiten" wie Krankenversicherung etc. gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?