Frage von Joelinka, 34

Für Directions Blondieren?

Also ich habe mir gerade eben mit Directions (lagoon blue; hellste blaue Farbe im Sortiment) meine Haare getönt. Das Problem ist allerdings das ich relativ dunkel braune Haare habe und dementsprechend nur meine Kopfhaut blau und meine Spitzen leicht grünstichig sind. Ich will aber nicht aufgeben und will es jetzt mit einer Blondierung und anschließend erneuter Tönung versuchen. Ich habe aber Angst das wenn sich die Farbe ausgewaschen hat (was ja recht schnell geht), dass ich dann blonde Haare da drunter hab was ich aber nicht will. Meine Frage ist also: Bleiben meine Haare blond nachdem ich die Farbe ausgewaschen habe? Und wenn ja was könnte ich dagegen tun? P.S. ich weiß das Blondierungen schädlich fürs Haar sind ich würde es aber trotzdem versuchen wollen.

Antwort
von iDreamless, 19

Wenn du deine Haare blondierst, und sie blond sind bevor du die Directions benutzt, werden deine Haare auch blond bleiben. Blondierungen färben nicht einfach um, sie ziehen Farbpigmente aus den Haaren. Die kommen nicht einfach wieder zurück.

Antwort
von Cheyenne2109, 18

Ich hab dunkelbraune Haare, hab blondiert und sie mir Lila gefärbt
Mitlerweile ist das lila ausgewaschen und meine Haare sind Bronze

Kommentar von Joelinka ,

war die blondierung von directions?

Kommentar von Cheyenne2109 ,

Ja, ich hab die blondierung zusammen mit der Farbe im directionsshop gekauft

Kommentar von Joelinka ,

hattest du eine 3%ige oder eine 6%ige?

Kommentar von Cheyenne2109 ,

6%

Antwort
von UnnamedGirl, 22

Natürlich bleiben die Blond. Du hast dem Haar ja die Farbpigmente entzogen durch das blondieren. Du musst danach entweder wieder braun oder wiederholt die blaue Farbe drüber machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community