Frage von jankadef, 61

Für die FÜK lernen?

Meine derzeitige Situation: Ich bin 16, besuche eine Realschule (10.Klasse) und werde die Abschlussprüfung nicht bestehen! Ich hab auch schon mit dem Schulleiter und meinem Klassenlehrer geredet, die würden mich gerne nochmal wiederholen lassen. Meine Noten: Deutsch 3,0 Religion 3,0 Mathe 4.0 EWG 5,0 Englisch 3,0 Geschichte 2,0 NWA 4,0 Sport 2,0 Technik 5,0 Musik 1,0 Ich weiß das meine Noten jetzt nicht so gut aussehen, aber wenn ich bei der FÜK gut abschneide z.B. 2,0 dann könnte ich doch die 5 in Technik ausgleichen?! Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus. PS: Bin in Baden-Württemberg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Binchen98, 28

Soweit ich weiß ist Technik ein Hauptfach und das kannst du somit nur mit einr Hauptfach 2 ausgleichen. Die andere 5 kannst du ja durch Sport ausgleichen, aber die FÜK zählt meines Wissens nach nicht als Hauptfach..Damit solltest du aber nochmal zu deinen Lehrern gehen!
Auf der anderen Seite ist dir FÜK doch in Gruppen zu machen oder? Ihr werdet euch vermurlich schon ein wenig vorbereitet haben und Themen aufgeteilt haben? Ich finde es wäre fair, wenn du deine Gruppe, auch wenn es dir nichts bringen würde zum Verbessern, trotzdem unter die Arme greifen. Außerdem bekommst du so auch Übung und weißt wie die Sache für dich nächstes Jahr genau ablaufen würde und kannst aus deinen Fehlern lernen, wäre doch was oder?

Kommentar von jankadef ,

Da gabs schon mal so ne Frage hier. 

Und die sagen das die Fük eine eigenständige Note und mit einem Hauptfach gleichzusetzen ist.

Kommentar von Binchen98 ,

Wenn du es dann wriklich versuchen willst und dir die Noten ausreichend sind, die du hast, solltest du das trotzdem nochmal mit den Lehrern abklären - einfach auf Nummer sicher gehn

Kommentar von jankadef ,

Ja, aber ich fühle mich ein bisschen von den verarscht, weil die haben zu mir gesagt das auch wenn ich eine gute Note in Fük habe, dass ich trotzdem nicht versetzt werde?!

Kommentar von Binchen98 ,

Dann könnte die Information vielleicht ja doch falsch sein..gibt es einen Lehrer, zu dem du ein gutes Verhältnis hast und dem du auch vertraust? Dann wende dich an ihn. Ansonsten dürfen dir die Lehrer ja auch keine falschen Informationen geben, wenn du konkret danach fragst, ob sich deine 5 mit einer 2 in FÜK ausgleichen würde, sollte das eigentlich kein Problem sein, eine richtige Antwort zu bekommen..

Kommentar von jankadef ,

Ok danke 

Antwort
von stefanIhl, 39

Macht das sinn? Wiederhole das Jahr und mach einen guten Abschluss, dann hast du auch bei Bewerbungen mehr Chancen.

Kommentar von jankadef ,

Aber würde ich durchkommen mit ner 2 bei Fük???????

Kommentar von stefanIhl ,

Rechnerisch schon, eine Fünf darf man ja glaube ich haben , die kannst ja gut mit Deutsch und Mathe "ausgleichen" und FÜK zählt wie eine Arbeit (?) d.h. könnte für eine vier reichen,wie sind den die genauen Noten in Technik?

Kommentar von jankadef ,

Ich hab ja aber eine5 im Hauptfach und eine im Nebenfach:/

Kommentar von stefanIhl ,

Wie setzt sich deine Technik 5 zusammen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten