Für die Frauen unter euch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Beziehung per WhatsApp zu beenden ist so ziemlich die billigste Variante, und zeugt eher davon dass deine Freundin Angst hat dir persönlich mitzuteilen, woran es liegt. Ich könnte eventuell sogar vermuten, dass es noch andere Gründe gibt und sie Angst hat, dass sie sich in einem persönlichen Gespräch verplappern könnte.

Zumindest ist es ein sehr charakterloses verhalten, und ich würde mir an Deiner Stelle ernsthaft überlegen ob ich überhaupt jemals wieder Kontakt zu ihr aufnehmen wollte. Jemand der dich nach sieben Jahren so leichtfertig abledert, kann auch in Zukunft nicht gut für dich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 09:53

ganz vergessen, wieso solltest du ihr jetzt hinterher rennen? Denn das wäre es, wenn du erneut den Kontakt suchen würdest, nur um zu erfahren was da wirklich los ist. dieses Mädel hat die auf unmissverständliche Weise gezeigt, dass sie nichts mehr mit dir zu tun haben will. Es ist also nicht an dir, da jetzt immer und immer wieder nach zu setzen. Natürlich wirst du ein Bedürfnis nach Klarheit haben, aber denkst du wirklich dass du die bekommen wirst, wenn du jetzt mit ihr redest? Sie hat per WhatsApp Schluss gemacht, sie lässt überhaupt keinen Kontakt mehr zu, wie viel Anzeichen willst du noch mehr dass es vorbei ist? so wie es klingt, hast du ein sehr abenteuerlich ist und erfülltes Leben vor dir, daher würde ich mir überlegen ob ich mir jetzt noch mit einer Ex-Freundin einen Klotz ans Bein binden, oder ab sofort in das neue Leben durchstarten. Und da wo es für dich hingeht, gibt es jede Menge viber.

0
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 09:53

sorry für die Schreibfehler, ich tippe per Spracherkennung

0
Kommentar von Pilot94
08.10.2016, 11:14

Ich gebe dir absolut Recht. Es ist nicht einfach solche Hiobsbotschaften einfach so ohne weiteres einzustecken, doch wenn ich mir ansehe wie sie mich leichfertig abfertigt und mir auf die charakterloseste Art und Weise die Stirn bietet, komme ich zum Entschluss nach vorne zu blicken und wie eine Frau in den Kommentaren schon schrieb: Dies einfach als Lebenserfahrung zu verbuchen.
Zum Glück habe ich durch Arbeit und Vorbereitungen viel Ablenkung.

Vielen Dank an dieser Stelle für all eure netten Beiträge.
Hätte nicht gedacht, so viele stärkende Beiträge lesen zu dürfen.

Forest Gump sagte: Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie was man bekommt.

0

Wow.. Das ist ja krass fies..
Also ich hoffe, ich verletze dich damit jetzt nicht all zu sehr: ich glaube, sie hat dich nicht stark genug geliebt..
Wenn sie dich wirklich lieben würde, hätte sie es wenigstens mal probiert..
Und nach 7 Jahren Beziehung per whatsapp Schluss zu machen ist ja irgendwie mal mega feige!

Schreib ihr am besten nichts mehr.. Das kommt unterwürfig! Du bist besser als sie! Zeig ihr, dass du zwar verletzt bist, aber du zu gut für sie bist..
Vielleicht kommt sie irgendwann wieder angekrochen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das es schon zusammen hängt denn sie weiß bestimmt nicht erst seit gestern das du zur Bundeswehr gehst , ich glaube sie nimmt den Umzug und deine Arbeit als Grund Schluss zu machen. Aber es kann auch aus anderen Gründen sein du solltest mal mit ihr persönlich reden über WhatsApp ist das immer blöd. Vielleicht kriegt ihr es ja wieder geklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry wenn ich jetzt böse Klinge, aber ich glaube das sie dich nicht mehr geliebt hat! 

Für mich hört es sich so an als ob sie den Umzug nur noch abgewartet hätte um dann "problemlos" Schluss machen zu können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilot94
07.10.2016, 23:14

Ja, so klingt es für mich auch......

0

Krasse sch....
Ich denke sie hat keine Gefühle mehr... aber das ist kein Grund per Handy Schluss zu machen .... echt traurig wenn man so lange zusammen war und dann nicht mal so fair zum Partner ist. Denke mal das sie sich nicht nochmal mir dir in eine Beziehung mit einlässt. Versuch dich abzulenken auch wenn es schwer wird... alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sieht so aus, als ob sie nur einen günstigen Moment abgewartet hätte, um Dir ihre Entscheidung, die sie wohl schon länger mit sich getragen hat, mitzuteilen.

Für mich nach 7 Jahren eigentlich unverständlich, wenn es dafür keinen konkreten Anlass (Seitensprung etc.) gegeben hat. Die räumliche Entfernung ist eigentlich kein Grund, um eine so langjährige Beziehung zu beenden - noch dazu auf diese Weise.

Feigheit? Charakterlosigkeit? Egoismus?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilot94
07.10.2016, 23:22

Was soll ich jetzt tun ?

0
Kommentar von Pilot94
07.10.2016, 23:41

Das Ganze ist jetzt schon 3 Tage her. Tief durchgeatmet habe ich schon ... und wie du selbst sagst, auf die Frage ob ein neuer Typ lm Spiel ist, hat sie mit nein geantwortet. Sie sagte mir, sie liebe mich nichtmehr. Das sei alles. Und "nehm das einfach so hin, fertig". Ich weiß nicht, aber wie soll man das so hinnehmen ? Nach 7 Jahren... einfach so.
Was ist jetzt das beste ? Sie zu bombadieren mit Messages oder den Ballen flach zu halten und garnichtmehr zu reagieren ?

0

Vllt brauch sie einfach was anderes oder mal Erfahrungen mit anderen?  Fernbeziehung ist eh immer schwierig. Meistens lebt man sich dann auseinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry was hast du 7 Jahre an deiner Seite gehabt.  Kann dich aber verstehen das du verletzt bist. Ich würde mich NICHT  mehr melden. So geht man mit niemandem um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verbuche das einfach als Lebenserfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung