Für den Konjunktiv Präsens gibt es verschiedene Übersetzungsmöglichkeiten im HS (Überlegende Frage...) aber gibt es dies auch für andere Konjunktive?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lateinlehrer haben immer das Hilfverb "möge" bevorzugt, um den Konjunktiv Präsens und Perfekt zu übersetzen. Für Imperfekt und Plusquamperfekt ist "würde" zuständig. Das vermeidet die im Deutschen übliche Hin- und Herhüpferei beim Verwenden des Konjunktivs bei indirekter Rede.

portem - ich möge tragen
portaverim - ich möge getragen haben

portarem - ich würde tragen
portavissem - ich würde getragen haben = ich hätte getragen

Passiv analog.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
02.01.2016, 10:18

Der Konjunktiv Präsens hat ja verschiedene Formen wie Conjunctivus optativus... Die Anderen Konjunktive haben dies nicht. Sie haben eine Übersetzung für alle Fälle, oder?

1

Was möchtest Du wissen?