Frage von 0815bbygurl, 50

Für das Motorrad zu klein?

Hallo:) Also ich werde jetzt dann 16 und hab mich bei der Fahrschule für den A1 angemeldet. Das Problem ist ich bin knapp über 1,45 und wollte mir eine Sportler holen. Jetzt hab ich wirklich null Ahnung wie ich das anstellen soll. Tieferlegen soll ja die letzte Lösung sein. Hat jemand eine Ahnung?

Bitte lasst einfach die dummen Kommentare kann nichts für meine Größe danke :)

Antwort
von motorrad153838, 21

Schau dir mal die Honda CBR 125 an die ist recht klein und wenn man die noch tiefer legt sollte das glaube ich kein Problem sein. 

Antwort
von Rambazamba4711, 29

Beim Händler probesitzen, der kann Dir Modelle mit niedriger Höhe zeigen. Er kann Dir auch sagen um wieviel die Sitzbank jeweils noch abgespeckt werden kann.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 11

Hallo,

genau die gleiche Antwort musste ich gestern schon einmal geben.

Das wird leider nicht leicht.

Draufpassen ist nicht gleich draufpassen. Und normales Fahren ist auch nicht in Gefahrensituationen die Kontrolle über das Motorrad zu behalten.

Am wahrscheinlichsten wirst du mit einem Chopper am besten zurechtkommen.

In der Hoffnung, dass sie dir vielleicht auch gefallen. Das ist natürlich Geschmacksache.

Gehe zu einem Händler und mach erst mal ein ausgiebiges Probesitzen.

Damit werden sich die für dich in Frage kommen Motorräder schon zeigen.

Auch wäre eine längere Probefahrt des gewünschten Bikes vor dem Kauf zu empfehlen.

Hier auch mal ein Link zu einer Übersicht von A1 Motorrädern. Vielleicht ist da ja was für dich dabei.

http://www.1000ps.at/a1-motorraeder.asp

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Goodnight, 34

Beim Händler ausprobieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten