Für Büro: Kann mir jemand einen Laptop empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lenovo ist eine Marke, der ich vertraue. Ich hab schon viele Geräte wie Hewlett Packard, Acer, Asus, Packard Bell oder Samsung gesehen - jedoch war Lenovo bisher mein einziger Favorit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RouteUS66
17.01.2016, 18:12

Allerdings sollte man den Lenovo PC ersteinmal so umstellen, das die Lenovo Standard Programme gelöscht werden.

Wenn du den PC Für eine Firma oder wichtige PRIVATE Dinge brauchst, würde ich dir keinen Lenovo PC empfehlen, ausser du kannst die Spyware (Vorinstalliert) entfernen.

Ansonsten, USB Stick bootbar machen (Mit Windows 10 ISO und nem Key den ich dir geben könnte), dann Windows überschreiben.

Somit ist die Spyware weg, dann hast du nur das reine Windows ohne irgendeinen Quatsch vom Hersteller!

1

Hab nen Lenovo G500 mit Windows 10 und Open SuSE Leap 42.

Office läuft ohne Probleme bei einer 1TB Festplatte und 8GB Ram.
Die Graphikkarten, die standardmäßig dabei sind (Beim fertigen Laptop) sind ebenfalls gut zu gebrauchen.

//edit

Das wäre meine Empfehlung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JPShibayama
17.01.2016, 18:10

Genau. Lenovo G Reihe wär so richtung Office.

0