Frage von LisaLieschen, 101

Für beide das Erste Mal? Wie ist das so? 2. Teil?

Ich habe mich auch schon relativ viel informiert, aber hätte dennoch ein paar Fragen und würde mich sehr über eure Erfahrungen zum ersten Mal freuen. Zunächst einmal, wie war das mit den Schmerzen? Ich weiß, ich sollte mich entspannen und dann sollte es nicht so weh tun, aber ich glaube sehr, dass es trotzdem ganz schön schmerzt, da ich mit den zwei Fingern schon so ein Problem hatte. Wie war das mit dem Blut, wie war das mit dem Sperma? Kriegt man beides beim Waschen leicht aus dem Laken raus, sollten wir ein Handtuch oder ähnliches drunterlegen? Wie lange dauert der Akt ansich? Wie war das Gefühl? Was habt ihr direkt anschließend getan? Sollte man vorher auch duschen, damit das lecken vielleicht nicht so eklig ist? Nachher duschen ist ja klar. Er hat keine Vorhaut mehr, macht das irgendwelche Unterschiede? Außer dass er natürlich viel empfindlicher ist, das weiß ich. Wie ist das, das die Jungen so schnell kommen? Sollte man danach noch weiter machen, damit das Mädchen auch kommt? Ich glaube ich komme nämlich nicht so schnell... Und brauch glaube ich relativ viel Zeit. Feucht werden ist bei mir auch so eine Sache, ich weiß nicht genau, Mal werde oder bin ich extrem schnell feucht, mal geht das nach längerer Zeit komplett weg, so dass wir dann auch Spucke benutzt haben. Man sollte also eher am besten Gleitgel benutzen, oder? Wir werden es langsam angehen lassen und wenn wir bereit sind es versuchen. Falls es zu dolle weh tut und nicht klappt, ein anderes Mal. Vorerst schonmal danke für eure Antworten. Ich freue mich auf eure Erfahrungen.
Liebe Grüße
Lisa

PS: Sorry für den langen Text

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Morikei, 101

Wenn du sagst, dass es mit zwei fingern nicht so gut klappt, macht doch erst mal ein bisschen so weiter, bis es nicht mehr weh tut.

Ich kann dir nur sagen: wir haben bei unserem ersten mal davor auch etwas rumprobiert und mir tat das erste mal überhaupt nicht weh.

Ein handtuch kann nie schaden, erst recht nicht, wenn ihr nicht wisst was und wie viel da unten raus kommt. Um es mal so zu sagen.

Ob ihr danach noch weitermachen wollt ist eure sache. Meistens kann der junge aber nicht mehr so lange, vielleicht könnt ihr dann ja noch anders weiter machen.

Mach dir keinen stress. Das erste mal ist nie perfekt und in einer beziehung solltest du offen mit deinem freund über die fragen sprechen können, die du hier stellst. Wenn du mit ihm darüber sprichst lockert das die situation auf und bestimmt fühlst du dich dann besser 

Kommentar von LisaLieschen ,

Vielen Dank! Ja, ich habe mit ihm auch schon über alles gesprochen, wollte hier nur noch mal nachfragen :)

Antwort
von MissesVicey, 85

Wenn du dir davor sooo viele Gedanken darüber machst, wird das nix... Lass es auf dich zukommen und mach dir nicht so einen Kopf darüber.

Kommentar von LisaLieschen ,

Okay, Dankeschön! Wir wollen es auch einfach auf uns zukommen lassen, allerdings wollte ich mal etwas nachforschen, das wird schon irgendwie :D

Kommentar von MissesVicey ,

glaub mir, ich hab mich während dem 1. anlauf so verrückr gemacht, dass wir abbrechen und es paar stunden spätwr wieder versuchen mussten... dabei war es perfekt 😅

Kommentar von LisaLieschen ,

Oh, keine so tolle Erfahrung :/ aber gut das zeigt mir dass ich mir nicht so viele Gedanken machen sollte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community