Frage von DonutQueen04, 65

Für andere mitschämen/Tipps?

Hey.Einer aus meiner Klasse(5.Klasse) hat heute unseren Bio-Lehrer mit Abaicht etwas überl peinliches und p.e.r.v.e.r.e.s gefragt.Ich fand das so peinlich und alle anderen aus meiner Klasse auch.Auf jeden Fall hab ich so dass Gefühl,dass ih mich iwie bissl für ihn mitschäme.Also ich weiß ned ob ihm das peinlich war aber trotzdem schäme ich mich mit,obwohl ich damit gar nix zu tun hab:(.Hat wer Tipps was ich dagegen machen kann?

Antwort
von tuedelbuex, 13

Du brauchst Dich dafür nicht schämen! Es gibt Leute, denen einfach gar nichts peinlich oder unangenehm ist.....warum sich um solche Menschen Gedanken machen? Solange Du solche "Dinger nicht `raushaust" und umgänglich bleibst ist doch alles in Ordnung.

Antwort
von musenkumpel, 25

Das ist relativ normal, weil dein Denken von der Aussensituation noch nicht so abgegrenzt ist. Dir da Tipps zu geben wär zwar gut um schnell erwachsen zu werden aber nich so gut für dich selbst... Gibt auch keine Studie die das Erwachsenwerden als Vorteil belegen kann ;D

Oder: Augen rollen, Kopf schütteln, weitermachen. (Nächste Woche hast du es eigentlich eh vergessen ..)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community