Für alte Leute ist früher immer besser gewesen sollten junge Leute das jetzt nicht wertschätzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob Du wirklich die Richtige Frage gestellt hast. Aber um mich verständliher zu machen, möchte ich Dir eine alternative Sicht zu dem Thema geben, vielleicht beantwortet das Deine Frage dann für Dich zufrieden stellend.


Die Welt hat sich in den letzten 100 Jahren massiv und vor allem in einem sehr schnellen Tempo verändert. Praktisch jedes ahrzehnt haben sich die Moralvorstellungen und Werte der Gesellschaft geändert und damit mussten sich die Menschen mit ändern. Nur leider gelingt es den meisten Menschen nicht sich so schnell zu ändern und um sich zu orientieren blicken sie zurück auf das was ihnen vertraut ist und befinden es als "besser". Und da jede Generation mit unterschiedlichen Werten aufwächst, sagen alle Menschen ab einem gewissen Alter das gleiche, weil sie nur die Veränderung sehen und feststellen, das die Welt nicht mehr das ist was sie mal war, als sie noch jung und idealistisch waren und glauben, die Welt nach ihrem Bild verändern zu können. Doch die Welt hat sich anders verändert. Sie ist schneller, brutaler und grausamer geworden. Und die Menschen werden immer schwächer und schwächer (auch eine folge des natürlichen älter werdens, gegen die Biologie sind wir eben noch machtlos). Und sei doch mal ehrlich, wenn Du alt wirst, denkst Du dann nicht auch an die Zeit zurück in der Du jung und kräftig warst und in der Lage der Welt und ihren Gefahren och zu trotzen?


Ich hoffe meine Worte sind jetzt nicht zu verwirrend für Dich und helfen Dir ein wenig weiter diese Aussage zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand sagt: "früher war alles besser.." hat er meistens Probleme mit der allgemeinen Entwicklung Schritt zu halten :-)

Sicher gab es einiges, was je nach Ansicht früher gut war, oder auch besser. Es gibt aber Sachen, die früher definitiv nicht besser waren.

Man kann sich als junger Mensch generell informieren, wie es früher war und auch Vergleiche aufstellen. Aber der Vergangenheit nachzutrauern bringt überhaupt nichts. Weder den Älteren, noch den jungen Leuten. Bei der heutigen, rasanten Entwicklung darf man aber ruhig den Sinn in Frage stellen. Z.B. wem es denn nützt. 

Und ja; man soll das "Jetzt" wert schätzen, wenn es das wert ist. Da kommt es auf die Einstellung des Einzelnen an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sokrates hatte bereits Aufsätze verfasst in denen er davon Sprach dass früher alles besser war und die jungen Leute zum Verfall der Gesellschaft beitragen. Also entweder müssen wir zurück in die Vor-Antike oder aber wir tun selber etwas dafür dass es einmal besser wird als es jetzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte man, machen aber die meisten nicht. Zum einen weil sie es nicht glauben, zum anderen weil für sie das "jetzt" eben selbstverständlich ist und so ist wie es ist. Kinder und Jugednliche haben noch nicht diese Weitsicht - und müssen sie eigenlich auch nicht haben.

Und alles war früher sicher nicht besser. Anders ja, das bringt halt die Zeit so mit sich.

Nimm mal nur die Handys als Beispiel.

Sicher war es früher schöner, besser, weil man sich noch viel mehr real Unterhalten hat, nicht dauernd an dem Teil rumgedaddelt hat, man könnte ja eine "lebenswichtige" Whats app Nachricht verpassen.

Auf der anderen Seite: Du kannst schnell einen Notruf absetzen, der Leben retten kann. Früher ging das halt nicht so schnell. Das wird oft gerne ausgseblendet.

Jede Zeit hat ihr guten und schlechten Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seelsorge
23.01.2016, 18:38

Deswegen sollten doch die Jugendlichen die mit den Handys tadeln die Zeit eigentlich genießen und diese Weitsicht dient doch nur der Verbesserung des Menschen an sich, gerade weil wir heutzutage die Möglichkeit haben uns schnell und sachlich zu informieren kann man das doch von den Jugendlichen der Zukunft erwarten dass er sein Leben zu schätzen weiß oder nicht?

0

Früher war nicht alles besser sondern nur früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?