für 3 Wochen alleine nach Kanada?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kostenlos wäre Couchsurfing, dabei ghet es um Erfahrungsaustausch und kennenlernen. Viele möchten auch Zeit mit dir verbringen, du kannst aber natürlich alleine sightseeing machen. Manchmal hat man ein Zimmer, manchmal auch nur eine Matratze auf dem Boden. Du musst ein Profil anlegen und dann nach Leuten suchen, die dich aufnehmen, hab ich schon ganz oft gemacht. Dann gibt es airbnb, hab ich auch schon gemacht, ist ähnlich wie couchsurfing, nur das es Geld kostet, aber teils günstiger als Hostels. Dann guck auch mal unter booking.com , hostelworld oder hostelbookers für Einzelzimmer in Hostels. Willst du nur in Vancouver bleiben, da ist 3 Wochen ganz schön viel. Geh auch nach Vancouver Island mit Victoria, evtl. Rocky Mountains.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mal hier:

https://www.airbnb.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daney96
22.04.2016, 16:23

Hast du Erfahrungen damit?

0

Was möchtest Du wissen?