Frage von jeremyca, 98

Füllung von Wurzelbehandlung draußen?

Meine Füllung von der Wurzelbehandlung ist draußen seit Ca 1 Monat. Meine Krone bekomme ich erst im april. Meine Frage ist aber ob ich rauchen kann ? Der Zahn ist ja tot usw. Ich rauche auch eig ganz normal seitdem die Füllung weg ist. Putze auch jeden Tag die Zähne
Bitte nur antworten wenn ihr auch über das Thema Bescheid wisst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 31

Du solltest zum ZA gehen und den Zahn wieder provisorisch verschließen lassen.
Auch wenn der Zahn wurzelgefüllt ist, ist es nicht gut, den Zahn ohne prov. Füllung offen zu lassen.
Sollte die Füllung nicht halten, kann der ZA jederzeit ein anderes Provisorium machen, welches auch hält. 

Ja, Du kannst beruhigt rauchen. Ob Du rauchst oder nicht, ist der Wurzelfüllung egal.

Kommentar von jeremyca ,

Der Zahnarzt meint könnte ruhig offen sein und wäre nivvt dringen weil die Füllung fast jede Woche raus geflogen ist.. Im Februar wird alles gezogen und April Krone

Kommentar von Deichgoettin ,

OK - wenn der ZA das sagt. Wird der Zahn gezogen? Dann bekommst Du auch keine Krone, sondern eine Brücke oder ein Implantat. Du mußt nur aufpassen, daß keine Essensreste im Zahn bleiben, sonst kann sich dieser wieder entzünden.

Kommentar von jeremyca ,

Ja putze morgens und abends meine Zähne deswegen ist bestimmt alles gut.

Kommentar von Deichgoettin ,

Prima - L.G. :-)

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von emily2001, 46

Hallo,

obwohl es nicht weh tut, kann sich trotzdem eine Infektion breit machen. Ich würde den nächstmöglichen Termin beim ZA vereinbaren und hingehen. Der Wurzelkanal muß nochmals desinfiziert und gefüllt werden, bevor eine Krone drauf kommt !

Kauf dir Chlorhexamed (Lösung 0,2) in der Apotheke und spüle deinen Zahn jeden Tag mind. 1 x täglich damit (am besten abends nach dem Zähneputzen)!

Emmy


Kommentar von jeremyca ,

Meine Zahn Wände werden erst im Februar gezogen. Kann ich rauchen?

Kommentar von emily2001 ,

Zahnwände ? Noch nie gehört !

Auf jeden Fall muß der Wurzelkanal desinfiziert und nochmals gefüllt werden.

Obwohl der Zahn tot ist, kann sich immer noch eine Infektion ausbreiten... Du möchtest doch nicht, daß dein Kieferknochen eines Tages eitert, oder ?

Emmy

Kommentar von jeremyca ,

Ich hab ein Loch dadrin und der Rest darum wird entfernt und wird gesäubert bevor ich die Krone bekomme. Im Februar. Und im April die Krone. Meine Frage halt ob ich rauchen kann.  

Kommentar von emily2001 ,

Du scheinst nicht verstehen zu wollen, daß die Wurzelkanäle sich trotz eines toten nervs immer noch entzünden können, ob du rauchst oder nicht, ist egal. Hygienisch ist es nicht !

Also . mach was du willst ....

Kommentar von jeremyca ,

Ich putze meine Zähne auch jeden Tag und benutze mundspülung. Verstehe dich nicht..

Kommentar von jeremyca ,

Und die wurzelkanälle sind geschlossen.. Hab da so was Pinkes dran

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community