Frage von ferocan12, 170

Führungszeugnis wie?

Tag hab ne frage die wär ..
Um ein Führungszeugnis zu bekommen muss man ja zum kVR könnte auch der Sohn von mein Bruder schnell dorthin gehen mit meinem Ausweis und alles mögliche? Damit er es beantragen kann bin nämlich in der Arbeit

Antwort
von Marakowsky, 137

Je nachdem wo du herkommst kann man auch online einen Antrag stellen. Du kannst es auch mit einer Vollmacht versuchen, bin mir aber nicht sicher ob das klappt.

Kommentar von Strolchi2014 ,

online geht nicht weil Datenmissbrauch verhindert werden soll.

Kommentar von Marakowsky ,

In Hamburg geht das

Antwort
von Strolchi2014, 119

Ein Führungszeugnis muss persönlich bei der zuständigen Meldebehörde (Kreisverwaltungsreferat oder Gemeinde) beantragt werden. Die Meldebehörde selbst erteilt nur den Auftrag, erstellt wird das Führungszeugnis dann in Bonn vom Bundeszentralregister. Von dort aus wird es entweder direkt an Sie oder an Ihren Arbeitgeber geschickt. Dies können Sie selbst bestimmen.Sie müssen selbst auf der Meldebehörde erscheinen und können keine bevollmächtigte Person hinschicken. (Nur gesetzliche Vertreter, wie zum Beispiel ein Vormund, kann eine Vollmacht bekommen.)

Der Grund dafür, dass man ein Führungszeugnis nur persönlich und nicht online beantragen kann liegt darin, dass so ein Daten-Missbrauch verhindert werden soll.

Quelle: helpster

Kommentar von Emelina ,

Mit der Einführung des neuen elektronischen Personalausweises gibt es nun auch die Möglichkeit, beim Bundesamt für Justiz bestimmte Anträge online zu stellen. Zurzeit können Sie Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen.

https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community