Frage von billowe, 25

Führt zu langes Fitness-Training zu schlechteren Ergebnissen?

Ich möchte Muskeln Aufbauen und gleichzeitig abnehmen. Momentan mache ich aber nur Krafttraining und möchte jetzt eine Stunde Ausdauertraining ranhängen, weil ich durch meine schlechte Ernährung nur langsam abnehme.

Antwort
von reverse95, 8

Hi!

Es ist so gut wie nicht möglich, Muskeln aufzubauen und gleichzeitig abzunehmen.

Für Muskelaufbau benötigst du einen Kalorienüberschuss, zum Abnehmen ein Kaloriendefizit. Das heißt, beides zur gleichen Zeit ist eigentlich nicht drin - höchstens bei Trainingsanfängern, die vielleicht auch genetisch einige Vorteile haben.

Wenn du jetzt abnehmen willst, MUSS deine Ernährung stimmen. Wenn du dich schlecht ernährst, also mit Junk Food, Süßigkeiten und so weiter, wird's nix mit dem Abnehmen, auch nicht, wenn du nach dem Krafttraining noch Cardio machst.

Nun zu deiner eigentlichen Frage - aber die ersten beiden Punkte sind einfach auch wichtig:

Eine Trainingseinheit sollte nicht länger als 45 bis 60 Minuten dauern. Setzt du deinen Körper darüber hinaus noch intensiven Reizen aus, schüttet er vermehrt Cortisol aus - ein Stresshormon, das sich negativ auf die Regeneration der Muskeln auswirkt. 

Antwort
von Tessa1984, 6

gewicht wirst du nicht verliren, da muskelmasse ja auch was wiegt. aber du kannst gleichzeitig fett verbrennen und muskeln aufbauen...

einseitiges trainig ist so wie so nicht der burner.

Antwort
von TailorDurden, 12

Abnehmen geht fast ausschließlich über die Ernährung. Ich würde lieber an der was ändern, aber ich glaube, das weißt Du und hast Dich schon entschieden.

Also generell macht es wenig Sinn, Krafttraining mit anschließenden 60 Minuten Cardio zu machen. Die "mühsam" erarbeiteten Wachstumshormone, die beim Krafttraining ausgeschüttet wurden, werden dann durch die Mehrbelastung während dem Cardio durch Stresshormone wieder stark gedämpft.

Sprich, für das Abnehmen lohnt sich das natürlich, da Du mehr kcal verbrauchst, aber Deine Muskeln werden prozentual vermehrt mit abgebaut.

Mehr Sinn würde es machen, Cardio-Einheiten extra an freien Zwischentagen einzubauen.

Antwort
von Niflox, 10

Ich würde dies seperat machen. Der menschliche Körper ist für 60-90min Training ausgelegt, darüber hinaus trainieren wäre verschwendete Energie, zumal sich nach dieser Zeit der Testosteronspiegel senkt. 

Es kann sein das zu viel Training zu einer Stagnation führen kann.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Grüße Niflox!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community