Frage von Fraganty1, 120

Führt der Papst noch Exorzismen durch?

Und werden in Deutschland auch noch Exorzismen durchgeführt ? Ich habe mal gehört, das die verboten wurden.

Antwort
von Andretta, 60

Dass der Papst das selbst tut, bezweifle ich. Es ist aber so, dass die katholische Kirche tatsächlich auch heute noch Exorzisten beschäftigt. In einer Fernsehsendung letztens sprach man von rund 250.

ww.faz.net/aktuell/politik/vatikan-erkennt-internationale-exorzisten-vereinigung-an-13025067.html

http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/den-teufel-ernst-nehmen

Antwort
von OnkelSchorsch, 49

Wikipedia hat auch am Samstag auf:

https://de.wikipedia.org/wiki/Exorzismus#J.C3.BCngere\_Vergangenheit\_und\_Gegen...

Der Vatikan bietet Exorzismuskurse an und führte 2004 die erste internationale Exorzismuskonferenz in Mexiko durch. Während einer Generalaudienz auf dem Petersplatz am 15. September 2005 wandte sich Papst Benedikt XVI. an die Teilnehmer des Nationalkongresses der italienischen Exorzisten und ermutigte sie dazu, „mit ihrem wertvollen Dienst an der Kirche fortzufahren”. Unter seinem Vorgänger Johannes Paul II.wurden im Jahre 2003 in Italien circa 200 Priester als Exorzisten bestellt. Im Jahr 2005 nahm erstmals eine Frau, die katholische Theologin Alexandra von Teuffenbach, an der Exorzistenausbildung teil. Die Ausbildung soll dazu dienen, das „Gebet um Befreiung“ in geordnete Bahnen zu führen und nur von psychologisch und geistlich Erfahrenen vornehmen zu lassen.


Antwort
von Accountowner08, 49

Der Papst selbst wohl nicht, aber er hat Exorzisten, die das tun, und es werden immer wieder neue Exorzisten ernannt. Ob der jetzige Papst schon neue Exorzisten ernannt hat, weiss ich nicht, der letzte hat einige ernannt.

Antwort
von Patchouli, 23

In Deutschland findet täglich illegal ein Exorzismus durch die katholische Kirche statt. Papst Benedikt bildete verstärkt Exorzisten aus, wie der jetzige Papst dazu steht, weiss ich nicht. Ich kann dir dazu das Buch von Marcus Wegner empfehlen: Exorzismus heute - Der Teufel spricht deutsch

Antwort
von Omniscentor, 35

Der Papst sicher nicht, aber ein paar katholische Hardliner führen heutzutage tatsächlich noch sowas durch. Ich glaube in Deutschland sicher nicht, habe letzes Jahr gelesen in Zadar (Kroatien) gibt es wirklich noch einen Priester der Katholischen Kirche der das noch macht. Die katholische Kirche versucht natürlich solche Sachen und noch ganz andere unter den Teppich zu kehren. Neuer Papst hin, neuer Papst her, so schnell reformieren die sich nicht.

Antwort
von AlterEgo1, 90

Ich halte das für höchst unwahrscheinlich, dass der Papst noch Exorzismen durchführt! ;)

Kommentar von nextreme ,

Ich halte es für noch unwahrscheinlicher, dass ein Papst überhaupt mal persönlich irgendwo auftauchte, um den Teufel auszutreiben.

Kommentar von AlterEgo1 ,

Ja, hast recht! Das "noch" habe ich aus der Frage übernommen, aber eigentlich hätte ich mir das sparen können! ;)

Kommentar von Fraganty1 ,

Der letzte Exorzismus, der hier in Deutschland durchgeführt wurde ist gar nicht mal so lange her. Seit Annelise Michel wurde der glaube ich verboten.

Antwort
von Germandefence, 57

In kreisen der Pfingstler werden exorzismen durchgeführt allerdings muss man dafür die gäbe von Gott haben und wie bei Supernatural oder so läuft das auch nicht ab (;

Der Papst bestimmt nicht Katholiken können das meiner Meinung nicht

Kommentar von Kanatar ,

die katholische Kirche bildet jedes jahr neue Exorzisten aus. Das Feindbild Teufel muss ja als antagonist präsent bleiben

Kommentar von Germandefence ,

Normale exorzismen die ich gesehen habe gingen nur 5-10 Minuten Katholiken zumindest ein ganz bekannter und alter behauptet das es mehrere Monate dauert

Antwort
von Eselspur, 40

2013 gab es konkrete Gerüchte, dass Papst Franziskus einen Exorzismus durchgeführt hat.. Es war aber ganz klar, was wirklich geschehen ist.

http://www.kath.net/news/41464

Exorzismen werden durchgeführt. Das sind Gebete, das kann der Staat nicht verbieten.

http://www.kathpedia.de/index.php?title=Exorzismus

Wir sollen uns abseits von allen Hollywood-Klischees vor Augen halten, dass ein Gebet um Befreiung im Alltag eines gläubigen Christen oft vorkommt, etwa bei jedem Vater-unser!

Antwort
von 1988Ritter, 19

Der Papst selbst macht es nicht, aber es werden Geistliche für diese Aufgabe betraut.

Antwort
von Dummie42, 42

Der Papst hat andere Aufgaben, aber Exorzisten gibt es noch.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/exorzisten-die-teufelsaustreiber-1379504...

Auch in Polen ist  das sehr beliebt. Vielleicht bräuchte dort der übriggeblieben Kaczyński-Zwilling mal einen...


Antwort
von Jakob1, 20

der papst führt keine durch. allerdings werden von einigen priestern noch welche durchgeführt, allerdings ist das sehr selten geworden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community