Frage von Cathlin1, 58

Führerscheinxxxx?

Wenn ich in den nächsten Gang schalten will dann lass ich die Kupplung zu schnell kommen bzw lass sie los. Warum ?

Antwort
von daCypher, 36

Vielleicht, weil du dich noch nicht dran gewöhnt hast? Übung macht den Meister. Hab auch noch nicht gehört, dass jemand durchgefallen ist, weil er zu ruckelig die Gänge wechselt. Das ist am Anfang halt so.

Antwort
von Berryliciousss, 28

Du lässt die Kupplung beim Schalten langsam kommen bis zum Schleifpunkt und dann kannst se loslassen. Das spürst du mit der Zeit. Anfangs hat da jeder Probleme. 

Antwort
von stertz, 30

Weil dir die Übung fehlt, das kommt noch.

Antwort
von pilot350, 30

Weil Du nicht richtig fahren gelernt hast. Die Kupplung lässt man langsam kommen. Wirst Du schon merken wenn sie bald kaputt ist.

Kommentar von Cathlin1 ,

Bin ja erst bei meiner dritten Fahrstunde ^^

Kommentar von pilot350 ,

Ach so, dann gewöhne Dir an den linken Fuß langsam zurück zu nehmen, also vorsichtig.

Kommentar von Cathlin1 ,

Oki danke :)

Antwort
von xo0ox, 7

Keine Ahnung, ich konnte meine Füsse selber bewegen.

Antwort
von wikinger66, 18

Wir können dich nicht sehen, wenn du fährst, somit wissen wir nicht wie angespannt du bist beim kuppeln.

Antwort
von pikachulovesbvb, 31

Weil du eventuell zu verkrampft bist beim fahren.

Entspann dich.

Antwort
von Royce, 26

Wer und vor allem wie soll dir das jemand hier beantworten?

Kommentar von Cathlin1 ,

Keine Ahnung ? Vielleicht gibt es darauf eine plausible Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten