Frage von Shark00N, 52

Führerscheinsehtest: Zuerst an neue Brille gewöhnen oder direkt machen?

Hallo,

ich habe vor einigen Wochen den Führerscheinsehtest gemacht und diesen nicht bestanden, weil mein linkes Auge unter 70% Sehkraft hat. Nun habe ich mir eine Brille anfertigen lassen die ich gerade abgeholt habe. Soll ich mich zuerst ein Paar Tage an die Brille bzw. das "neue" Sehen gewöhnen ? Oder kann ich den Sehtest jetzt direkt nochmal machen ?

Vielen Dank im Voraus MFG

Antwort
von whatatragedy, 34

Wieso musst du nochmal zum Sehtest? Bei meiner Cousine wurde auch beim Führerschein-Sehtest festgestellt dass sie ohne Brille nicht fahren darf. Das hat der Optiker halt in den Schein eingetragen, sie hat ne Brille bestellt und das war's - kein zweiter Test.

Kommentar von rdsince2010 ,

Lies Dir die Frage einfach nochmal durch...

bei Deiner Cousine war es wohl so, dass sie den Führerscheinsehtest mit Brille gemacht und bestanden hat; dann trägt der Optiker das natürlich auch ein, dass man mit Sehhilfe fahren muss.

Kommentar von whatatragedy ,

Nein, es war so, wie ich es geschrieben habe. Lies dir meinen Text einfach nochmal durch...

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 14

Hallo Shark00N,
wenn ich einen soclhen Fall habe, rede ich mit dem Kunden darüber, dass er gleich den Führerscheinsehtest machen kann. Normalerweise sieht er ja gleich so gut, dass er ihn besteht. Sprich Deinen Optiker drauf an.
Viel Erfolg.

Antwort
von rdsince2010, 17

Du kannst mit der Brille, direkt im Anschluss den Sehtest nochmal machen. Wirst sehen, wie deutlich nun alle Zeichen zu erkennen sind. Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community