Führerschein zu spät beantragt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie geht denn das bei Dir? Gewöhnlich wird der Führerschein etwa dann beantragt wenn man sich bei der Fahrschule anmeldet, das dauert dann auch 6 Wochen. Allerdings kann man keine Prüfungen ablegen wenn dieser Antrag nicht durch ist.

Also frage ich mich wie Du den BF17 bekommen haben kannst wenn Dein Führerschein nicht schon längst abholbereit bei der Führerscheinstelle liegt.

Weiss dies etwa weil meine Tochter erst kürzlich volljährig wurde, die hatte mit 17 diese Prüfbescheinigung, hätte damit bis zu 3 Monate nach ihrem 18. Geburtstag fahren dürfen, ist aber 1 Tag nach ihrem 18. Geburtstag bei der Führerscheinstelle gewesen und hat ihren Richtigen abgeholt.

Ich musste kürzlich auch einen neuen Führerschein ausstellen lassen, das hat 1 Woche gedauert bis der Neue da war.

Für andere Fälle kann man sich noch immer auch einen vorläufigen Führerschein ausstellen lassen den man sofort erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Orange Zettel, ist 3 Monate nach dem 18 Geburtstag noch gültig. Falls Du das meinst. Aber fahr so nicht im Ausland.Wenn Du 18 wirst, darfst Du ohne Begleitperson fahren. Auch mit dem "Zettel".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
20.01.2016, 22:43

Lies Antworten, das dachte Ich zuerst auch.

0

Sorry ich habe vergessen zu schreiben, dass ich schon 18 jahre alt bin und der Lappen in einer Woche abläuft. Also ich würde ca. 3 Wochen jeglichen Führerschein fahren. was würde passieren, wenn ich ohne Führerschein erwischt werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
20.01.2016, 22:35

VorläufigenErsatz Führerschein beantragen. Den bekommt man dann sofort. Kein Problem. Steck reichlich Geld und deine Papiere ein, dann wird das schon.

0