Führerschein, wie viele Fahrstunden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würd mal sagen, "normal" gibts nicht. Im Durschschnitt haben die Leute aus meiner Klasse damals so ca. 12 normale Stunden (zzgl. Autobahn und Überland) gebraucht.

Ich hatte 17 normale Stunden... Aber das war bei dem Fahrlehrer noch wenig... der hat den Fahrschülern in ruhigeren Zeiten gern mal einige mehr rein gedrückt... :/

Aber auch wenn man mehr braucht, find ich das nicht so dramatisch... Kenne welche, die haben ca. 30 gebraucht. Tut finanziell weh; ist aber im Nachhinein dann auch egal. Hauptsache man hat den Lappen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Führerschein? Deine Frage ist schwammig und ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass 12 Stunden Pflicht sind, kann mich da aber auch irren. Ist glaube ich so aufgeteilt: 4x Landstraße, 4x Autobahn (jeweils 1,5 Stunden), 2 Stunden sind dabei Nachtfahrten

Meistens nimmst du vorher und nachher noch ein paar Extrastunden. Vorher, um sich an das Auto und alles dazugehörige zu gewöhnen und nachher, damit dir der Fahrschullehrer den Ort zeigt, wo deine praktische Prüfung stattfinden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte genaue Pflichtstunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prinzessa2908
04.11.2015, 16:06

Also nur 21 Stunden ?

0