Frage von Stahlbolzen, 49

Führerschein wie am schnellsten machen?

Servus werte GF Gemeinde ;)

Bin 27 und schon seit Jahren schwarz mitn Auto unterwegs nach vier erfolglosen Pfüfungen. Ich schreib euch das so errlich weil ich zum einen hoffe einige errliche Antworten zu bekommen (nicht im Bezug auf das Schwarzfahren) und zum anderen da es dieses mal das 5te und definitiv letzte mal sein soll wo es funktionieren muss.

Wie schnell kann man maximal seinen Schein bekommen? Wieviele Stunden in Praxis und Theorie sind notwendig? Erfahrung ist da, und Theorieprüfung klappte auch jedes mal auf Anhieb.

Vielen Dank schonmal ;)

Antwort
von biggie55, 24

..egal,wie lange es dauert,wenn du beim schwarzfahren erwischt wirst,bekommst du eine Sperre,und dann dauert es sehr lange.

Kommentar von Stahlbolzen ,

Das war nicht meine Frage. Theorie klappte immer fix... wollte wissen wie schnell kann man es durchziehen wenn alles gut geht?

Kommentar von biggie55 ,

das geht senen Weg.Wenn du bestehst,bekommst du deinen Führerschein wenn du den Fahrschulwagen verlässt....

Kommentar von Stahlbolzen ,

Na was sind denn die Pflichtfahrstunden oder die Pflichttheoriestunden? Ist es möglich in sagen wir mal 2 Wochen alles durchzuziehen? (als B.s.)

Antwort
von oppenriederhaus, 20
Praxisprüfung klappte auch jedes mal auf Anhieb.

Sorry, aber wenn Du die Theorie nicht bestanden hast, wirst Du gar nicht erst zur praktischen Prüfung zugelassen.

Trollfrage

Kommentar von Stahlbolzen ,

Hab mich verschrieben sorry, Theorie meinte ich

Antwort
von franz48, 6

Wie kann man sich denn da verschreiben....Praxis und Theorie haben nicht all zuviel gleiche Buchstaben.

Wenn du schon jahrelange Erfahrung hast im Bezug auf das Fahren, dann dürfte die Praxis-Prüfung doch kein Problem sein.

Was heißt jedes Mal auf Anhieb? Hast du dich etliche Male neu angemeldet und die Therorie-Prüfung gemacht? Das kostet doch Geld ohne Ende.....

Kommentar von Stahlbolzen ,

Geld ohne Ende ja... war immer ca. 1-2 Jahe dazwischen :( Ja ich meinte schon Theorie war kein Problem. Ist ja nur lernenssache. Aber ich denke in Praxis war es Prüfungsangst, werde total nervös... Naja aber das war ja nicht meine Frage. Wäre es möglich sagen wir mal in zwei Wochen alles zu beenden? Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community