Frage von Nicelife95, 126

Führerschein weg wegen Waage ohne Drogen Fund?

Hallo wurde von der Polizei kontrolliert zwei Freunde haben gekifft und haben bei beiden Freunden von mir Gras gefunden und bei einem eine Waage . Sind aber nicht gefahren haben nur in einem Hütchen neben dem Auto gechillt . Beim durchsuchen von meinem Auto fanden sie noch meine feinwaage. Sie haben gemeint das auf mich auch etwas eventuell von der Führerscheinstelle zukommen könnte hab aber seit einigen Wochen nichtmehr gekifft haben sogar die Hundestaffel gerufen aber nichts gefunden . (Drogentest würde nicht durchgeführt) Eine Anzeige kommt auf mich nicht zu, aber Kann mich da was von der Führerscheinstelle erwarten ? Wäre echt cool wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Das die Polizei auch einem wenn man nicht kifft einen reinwürgen will echt unkorrekt von denen

Antwort
von Rockuser, 73

Nein, kann nicht, und die Feinwaage kannst Du auch zurückverlangen.

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 68

§2 StVG
(12) Die Polizei hat Informationen über Tatsachen, die auf nicht nur
vorübergehende Mängel hinsichtlich der Eignung oder auf Mängel
hinsichtlich der Befähigung einer Person zum Führen von Kraftfahrzeugen
schließen lassen, den Fahrerlaubnisbehörden zu übermitteln, soweit dies
für die Überprüfung der Eignung oder Befähigung aus der Sicht der
übermittelnden Stelle erforderlich ist.

_______________________________________________________________

Die Fahrerlaubnisbehörde reagiert darauf in der Regel damit ein ärztliches Gutachten zu fordern mit dem ein Drogenkonsum nachgewiesen oder widerlegt wird. Je nach Ergebnis kann das Folgen für Deine Fahrerlaubnis haben.

Kommentar von Rockuser ,

Ich habe dir noch nie widersprochen, aber das ist sehr weit hergeholt. Da passiert nichts.

Kommentar von Crack ,

Ich habe dir noch nie widersprochen

Das ist aber Dein gutes Recht. 😊

Hier geht die Polizei wohl von Drogenhandel aus.
Das zeigen die 2 bekifften Freunde, ein Drogenfund, eine weitere Waage und nicht zuletzt die Hundestaffel.

Alles in Allem sehe ich hier kein Hindernis warum es keine Meldung an die Fahrerlaubnisbehörde geben sollte...

Kommentar von Nicelife95 ,

Aber weegen einer Waage könnten Sie mir doch eig nichts machen bin auch bisher noch nicht wegen Drogen oder ähnlichem aufgefallen war aber schon Assi das sie mit der Hundestaffel angerückt sind könnte ich da gerichtlich vorgehen wenn da was kommen sollte (sie haben mich auch auf eine angebrochene Schnapsflasche aufmerksam gemacht ) bzw in welcher Form wird das Gutachten durchgeführt Urin , Blut oder Haarprobe?

Kommentar von Nicelife95 ,

Beide Freunde von mir hatten max. Pro Person noch 1,2-1,3 dabei den Rest hatten sie in zwei Tütchen gedreht der eine Polizist hat gemeint er muss das mit seinem Chef abklären ob auf mich was zu kommt bei den anderen zwei wäre das sicher in wie lange dauert das bis da was kommt ?

Kommentar von Crack ,

Ich sage nur wie die Gesetzeslage ist und wie in der Regel verfahren wird.
Ob die Polizisten das melden, und ob die Fahrerlaubnisbehörde dann darauf reagiert kann niemand vorhersagen.

Kommentar von Nicelife95 ,

Ja klar aber inetwa sahgen wie lange das dauert kannst du nicht die müssen mich sowieso erstmal pinkeln lassen bevor sie mir was nachweisen können 

Kommentar von Nicelife95 ,

Noch eine Frage an dich 😅 könnte ich jetzt auch zum Arzt gehn und mir dort ein Gutachten erstellen lassen um das zu beschleunigen das ich kein Konsument mehr bin um  da entgegen zu wirken ?

Kommentar von Crack ,

Du kannst jetzt überhaupt nichts tun - das wäre alles sinnlos weil es nur ins Blaue hinein geraten ist.

Wenn die Polizei das meldet und wenn die Fahrerlaubnisbehörde dann ein äG verlangt dient das dazu zu klären ob Du regelmäßig konsumierst. Wird ein regelmäßiger Konsum nachgewiesen musst Du mit einer MPU rechnen und möglicherweise auch mit der Entziehung der Fahrerlaubnis. Da Du Deiner Aussage nach aber nur unregelmäßig etwas nimmst solltest Du Dir keine Sorgen machen - das heißt natürlich für die nächste Zukunft auch: Finger weg.

Wie lange das dauern kann bis etwas kommt ist nicht klar zu sagen, auf 2-3 Monate solltest Du Dich aber schon mal einstellen.

Antwort
von BlackDoor12, 30

Hallo ich nehme grundsätzlich keine Leute im Auto mit die was mit Drogen zu tun haben auch wenn man selbst nichts nimmt hat man nur Ärger mit sowas.

Klar ist das unkorrekt wenn man mitgefangen ist obwohl man selbst nichts genommen hat.

Aber habe mal gehört das es durch das mitführen von Drogen bzw. Leuten die was bei sich haben auch eine Straftat ist du könntest das Zeug ja verticken und dein Fahrzeug dazu mißbrauchen Drogen zu verkaufen.

Führerscheinentzug wegen Charackterlicher Schwäche kann auf einen zukommen hat mir ein Bekannter jedenfalls mal erzählt das er deswegen den Führerschein verloren hat.

Du kannst hinterher schwer beweisen das du selbst nichts mit den Zeug zu tun hattest. Am besten von so Leuten fernhaltn bzw. nicht im Auto mitnehmen.

Das du aufgehört hast mit den Kiffen finde ich toll.

Genau so ist es ja wenn du selbst den Führerschein hast und fährst mit einen betrunkenen Beifahrer bzw. jemanden der zuviel Intus hat aber den du es nicht anmerkst weil er noch bei klaren Verstand ist.

Dann wirst ja auch mitbestraft wenn bei jemanden Mitfährst der ein paar Bierschen zuviell getrunken hat.

Antwort
von Apfel3377, 45

Naja es gibt schon unerfahrene Polizisten, treib es aber bloß nicht zuweit bis zum Gericht das wäre sauteuer wenn du verlieren würdest.

Und den führerschein abgezogen kriegst du nicht da Gras keine harte Droge ist wie crystal oder andere. In kleinen mengen darfst du sogar gras legal dabei haben! Medizinische Gründe natürlich aber wer macht das schon :P wird dir, denke mal keine strafe zukommen, auch keine geldstrafe da sid nichts gefunden haben und die feinwaage nicht wirklich eine droge ist die dich killt oder so

Kommentar von Rockuser ,

""
Und den führerschein abgezogen kriegst du nicht da Gras keine harte
Droge ist wie crystal oder andere. In kleinen mengen darfst du sogar
gras legal dabei haben! ""

So ein Schwachsinn. Der Besitz von THC ist in Deutschland verboten und fällt unter Strafrecht. Wenn ihm Konsum nachgewiesen würde, ist der Führerschein weg. Bist Du Holländer oder wie kommst Du zu der Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten