Frage von waskana67, 118

Führerschein weg HIILFEE!?

Hallo ihr Lieben,

und zwar geht es darum dass ich den L17 gemacht habe und nun einmal im Ortsgebiet 104 kmh gefahren bin (dachte blöderweise dass ich mich nicht mehr im Ortsgebiet befinde) eine Geldstrafe von 250€ habe ich schon beglichen, da ich aber jetzt einen Brief bekommen habe wo drinnen steht dass mir die Lenkberechtigung entzogen wird wollte ich fragen ob jemand weiß für wie lange und ob ich eine Nachschulung machen muss. Ich besitze noch den Probeführerschein. Es war mein erster Verstoß seit dem ich den Schein besitze. Auf dieser Seite ( http://www.geschwindigkeit.or.at/geschwindigkeit_delikte_strafen.php ) habe ich auch nachgelesen aber ich finde nicht herraus ob er mir für immer genommen werden kann oder nur für 2 Wochen so wie es bei vielen meiner Freunden war. Kennt sich jemand damit aus?

Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten! Lg.

Antwort
von Schestko, 55

Hier in Deutschland darf man sich in  der Probezeit keinen einzigen schweren Verstoß erlauben. Der Führerschein wäre hier weg, du könntest ihn mit 21 neu machen, eventuell aber auch über den sog. Idiotentest (MPU) zurückbekommen. Das alles hat schon seinen Sinn... Wie das in Österreich ist, weiß ich nicht.

Antwort
von Ocean2014, 61

Also soweit ich weiß wird der bei einem schweren Verstoß sofort weggenommen und du kannst ihn neu machen. Evtl musst du so eine nachschlagen machen. Aber ganz weg wird der glaube ich nicht sein....Aber wie viel war denn erlaubt?

Kommentar von waskana67 ,

50 kmh war erlaubt

Antwort
von dave11104, 37

Habt ihr da keine Begleitperson dabei?

In der Probezeit gilt allgemein oberste Vorsicht. Ich halte mich an jedes Limit selbst mit 350ps Autos. 

Das einzige was du jetzt machen kannst ist abwarten was sie dir sagen. Aber so ungern ich dir das auch sage, dein Lappen ist definitiv weg. Den musst du neu machen.

Antwort
von wilees, 35
Kommentar von wilees ,

Allerdings hast Du Deinen Führerschein auf Probe. Also mußt Du wohl eine Nachschulung machen.


Die Kosten für die Nachschulung sind gesetzlich festgelegt und betragen:


Die Kosten betragen bei einer Nachschulung hohe Geschwindigkeitsüberschreitung: 495 Euro

Also wirst Du die Fahrerlaubnis wohl erst nach Beendigung der Nachschulung zurückerhalten.

Antwort
von McSaege, 50

Aber sollte nicht derjenige der mit dir mitfährt in solchen Situationen eingreifen?

Kommentar von waskana67 ,

Ich habe meinen schein schon seit 9 monaten also denk nicht war ja meine schuld

Antwort
von troublemaker200, 29

Sorry aber 104kmh innerhalb geschlossener Ortschaft geht garnicht.

Und Deine Ausrede "dachte blöderweise dass ich mich nicht mehr im Ortsgebiet befinde" zählt hier auch nicht.

Ich hoffe, Du bekommst ne fette Strafe, Nachschulung etc. denn sowas ist bei weitem kein Kavaliersdelikt mehr. Ende.

Antwort
von waskana67, 44

Ach dass war falsch geschrieben ich wollt fragen ob dass stimmt dass der schein da nur 2 wochen weg ist bzw die lenkberechtigung☺

Kommentar von McSaege ,

Ja so wie ich es herauslesen kann ist deine Lenkberechtigung für 2 Wochen weg.

Antwort
von ManfredF1, 42

Dann musst du halt aufpassen wo du fährst und wie Schnell.. Sonst hast du auf der Straße nichts verloren ! Pech

Antwort
von Kito101, 55

Konsequenzen, mit denen Sie zu rechnen haben:

Punkte
2
Bußgeld
200 €
Fahrverbot
1 Monat

Hinweis: Aufbauseminar, Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre

Quelle: https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

Kommentar von wilees ,

Hier wird erkennbar für Österreich gefragt. ( Lenkberechtigung / beim genannten Link - at )

Kommentar von Kito101 ,

aber es ist doch in deutsch geschrieben

Kommentar von AntwortMarkus ,

Du weißt schon, dass in Österreich Deutsch gesprochen wird? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community