Frage von patr93, 62

Führerschein verloren. Wie, wo und was?

Also.. wie es oben schon steht, habe ich meinen Führerschein verloren.. Ich weiß auch das ich zum StvA hin muss, nur stellt sich bei mir die Frage wo?? Als ich meinen Führerschein (nach der Fahrprüfung) bekommen habe, wurde dieser in Wesel ausgestellt (habe zu dem Zeitpunkt in Dinslaken-Kreis Wesel gewohnt). Nun wohne ich aber jetzt in Duisburg.. Ist vlt für den ein oder andern eine doofe Frage.. Finde aber leider keine Antwort, da ich beim StvA niemanden erreichen kann :/ Also.. muss ich nach Wesel oder Duisburg??

Danke schon mal für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Siraaa, Community-Experte für Führerschein, 29

Deine Akten ziehen quasi mit um. Zuständig ist das Amt am jetzigen Wohnort.

Antwort
von peterobm, 41

das für dich zuständige Amt, also Duisburg

Antwort
von butz1510, 20

Du gehst zum Amt deines jetzigen Wohnortes. Die werden eine Karteikartenabschrift verlangen, d.h. eine Bestätigung des Ausstellungsortes, dass Du überhaupt einen Führerschein hast. Die kommt meistens per Fax oder als Scan per Mail. Manche Ämter besorgen die, manche Ämter überlassen das den Kunden, aber das wird man Dir sagen.

Antwort
von nordseekrabbe46, 26

gehb erstmal zu Polizei, vielleicht hat ihn ja jemand gefunden

Antwort
von BiggerMama, 19

Auch deutsche Behörden haben Telefon, Fax und Internet.

Du gehst zum StvA in Duisburg, und diebesorgen sich die Informationen für die Daten, die sie brauchen, um Dir einen neuen Führerschein auszustellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten