Frage von sgetim,

Führerschein USA/Deutschland/Neuseeland

Heyho, also Ich hab gehört in Neuseeland darf man mit 16 Auto fahren. (Bin mir aber nicht sicher, deshalb frage ich mit den USA).(Und falls es jemand weiss, bitte antwortet für Neuseeland, wenn nicht USA :D) Also, Ich ziehe vill bald mit meinem Cousin nach Neuseeland, wenn ich eine Ausbildung dort finde. Wenn nicht hätte ich die möglichkeit mit ihm nach N.Y. zu verwandten zugehen (deshalb auch nach usa gefragt ^^ Ist aber eher unwahrschl.). Wenn ich dort (ich bin 16 ;)) in einem von beiden Ländern meinen führerschein mache, und mit 16 praktisch zurück nach deutschland(z.b. Eltern besuchen/oder ganz zurückziehen) gehe, ist er dann dort auch gültig (nach umschreiben etc.)? Google hilft mir da nicht so weiter, ich komme immer nur auf so seiten mit Gesetzen, Paragraphen undso.. also alles so blöd erklärt mit fachausdrückenxD Und falls jemand noch dazu eine antwort weiss. Wo ist es günstiger und wo geht es am schnellsten? :) Danke für alle die mir antworten können oder es versuchen xD

Hilfreichste Antwort von KiwiEnglish,

Wegen dem neuseelaendischen Fueherschein machst du dich am besten bei NZTA schlau: http://www.nzta.govt.nz/licence/getting/cars/car-licence.html. Seit 27.2.2012 gibt es neue Regelungen. Das ist alles normales Englisch ohne schreckliche Fachausdruecke ;-)

Der neuseelaendische Fueherschein ist nur dann in Deutschland gueltig, wenn du die sogenannte Full License hast. Die bekommst du nicht innerhalb von ein paar Monaten. Streich dir das legale Fahren in Deutschland aus dem Kopf.

Ganz nebenbei: In Neuseeland kennen wir so etwas wie die deutsche Ausbildung nicht. Ich frage mich, wonach du suchst und welches Visum dir einen Aufenthalt in Neuseeland ueberhaupt ermoeglichen soll. Mit 16 bekommst du nur ein Besuchervisum - damit darfst du auch nicht arbeiten. Oder willst du an eine High School?

Kommentar von sgetim,

Da hab ich keine Ahnung von xD Mein Cousin meinte er regelt das, und für das wo er mich braucht sagt er mir schon bescheid.. xDD(Ich hab mir da auch so garkeine Gedanken drum gemacht, hab viel stress wegen schule undso..) Ich frag ihn mal. Dann kann ich dirs sagen, aber kann noch dauern, der ist im moment nicht daheim, d.h. ich kann ihn nicht anrufen ^^ .Aber danke schonmal für die hilfreiche Antwort ^^

Kommentar von KiwiEnglish,

Danke fuers Sternchen :) Viel Spass und Erfolg bei der Vorbereityung. Neuseeland ist ein tolles Land.

Kommentar von sgetim,

:D Ja, immerhin hast du nicht nur auf meine Frage geantwortet, sondern mir auch anderst geholfen :D Jetzt hoffe ich nurnoch das mein Cousin weiss was er tut.^^ :D

Antwort von Muehlenbach,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo sgtim den Führerschein in den U.S.A. zu machen ist nicht mehr so einfach wie es mal war. Du braucht erst mal Papiere das Du Legal in den U.S.A. wohnst, solltest Du die haben ist der Führerschein kein Problem. Die Kosten halten sich auch im Rahmen es sind 25$ , die Du erst nach bestandener Prüfung bezahlst. Die Prüfung kannst Du am Computer so oft machen wie Du willst, es gibt kein Limit, Die Führerscheinprüfung besteht aus 3 Teilen. Theorie die am Computer beantwortet werden muss. Danach kommt die Prüfung mit den Auto. Am besten einer deiner Verwandten kommt mit den Auto mit, das brauchst Du für die Prüfung. Es werden die Autopapiere geprüft und ein kleiner safety test gemacht, danach kommt das Fahren und Einparken. Hast Du alles bestanden bekommst Du den Führerschein gleich mit. In Deutschland ist der Führerschein Gültig zu Fahren von Fahrzeugen die nicht gemietet sind, aber Du musst 18 Jahre sein. Dann musst Du in Deutschland Nachweisen, das Du in den U.S.A. gelebt hast, an besten mit einer Bestätigung von der Botschaft. Dann musst Du ein Jahr unfallfrei in Deutschland Fahren und eine Bestätigung vom Fahrzeuginhaber vorlegen , dann wird der Führerschein in einen Deutschen umgeschrieben.

Antwort von Erdumlaufbahn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Führerschein ist Führerschein- nur dass du in neuseeland linksverkehr hast, gelle :-)

Antwort von kiwi1901,

Nein in Neuseeland ist Autofahren ab 18!!! Automieten in NZ ist allerdings ab 21 ausser bei JUCY

Kommentar von KiwiEnglish,

Mindestalter ist 16 Jahre. Zitat vom NZTA: "You must be at least 16 years old before you can apply for your learner licence."

Antwort von Schlauerfuchs,

In Neuseeland darf der Führerschein mit 15 Jahren und 9 Monaten erworben werden. Es gibt dort eine prakt. Prüfung eine Theoretische und als Besonderheit zur BRd auch eine mündl. Prüfung. Auch hat Neuseeland eine Besonderheit , dass der Staat für alle Schäden aufkommt so gibt es kein Haftpflicht wie bei uns dort , jedoch ist KFZ - Steuer deshalb dort teuerer wie bei uns.

Kommentar von KiwiEnglish,

Woher sind denn diese Informationen? Mindestalter fuer Fueherschein ist 16 Jahre. Muendliche Pruefung? Ich habe meinen Schein letztes Jahr gemacht und ich hatte wohl Glueck, das nicht machen zu muessen. Es gibt keine Haftpflicht, korrekt, allerdings kommt der Staat fuer gar keine Schaeden auf. Der ACC (solltest du darauf verweisen) ist eine Unfallversicherung und die zahlt nur Personenschaeden.

Kommentar von Schlauerfuchs,

Ja ichmeinte den ACC , natürlich benötigt man für teure Fahrzeug eine Vollkasko, aber für Fremdschäden wie bei uns die KFZ - Haftplicht hafte der ACC . In ländlichen Gebieten kann in Neuseeland der Schein mit 15 gemacht werden, anscheinend gibt es inb der Stadt hiervon die abweichende Regelung , aber 16 ist auchnoch 2 Jahre früher als 18 in der BRD und die verhasste Probezeit gibt es da auchnicht. Aber während eine US - od Kanadischer Führerschein in der BRD wenn die Person mind 185 Tage dort gelebt hat , wird der Neuseeländische Führerschein in der BRD zwar bei Touristen anerkannt aber wer ihm umschreiben möchte nach seine Rückkehr muß die Theorie und prakt. Prüfung hier widerholen nur besteht kein Fahrschulzwang dazu.

Kommentar von KiwiEnglish,

Danke fuers Feedback. Dennoch: Der ACC haftet NUR und AUSSCHLIESSLICH fuer Personenschaeden und es ist voellig egal, wer den Personenschaden verursacht. Details hier: http://www.acc.co.nz/making-a-claim/am-i-covered/index.htm. Der Fueherschein kann erst ab 16 beantragt werden, egal wo man lebt. Woher hast du die Information, dass das in duenner besiedelten Regionen anders sein soll? Und der Fueherschein, der hier mit 16 gemacht werden kann, ist in Deutschland NICHT gueltig. Es handelt sich um eine Learners License, die erst auf eine Restricted umgeschrieben werden muss und spaeter auf eine Full License. Nur diese wird in Deutschland anerkannt und die ist mit 16 NICHT zu bekommen, auch nicht in einem Dorf.

Kommentar von Schlauerfuchs,

Ein Dozent an der Uni welcher zu meinem Freundeskreis gehört, hat sein Dr. - Arbeit geschrieben, über den Unterschied zwischen Neuseeländischen Englisch und Oxford - Englisch. Und der hat seine LKW - Schein in Neuseeland gemacht , von diesem habe ich die Informationen. Allerdings musste er hier die Prüfung dann widerholen weil mit Neuseeland kein Anerkennungabkommen für Fahrerlaubnisse im Gegensatz zur USA und Kanada existiert. www.tueves.de Neuseeländische Führerscheine gehören leider nicht zur Anlage 11 der Fahrerlaubnisverordnung. Denn nicht bei allen Drittländern außerhalb der EU ist eine Umschreibung mit 18 möglich. Bzw . bei ien Studenten welcher älter ist wei bei meinem Kumpel.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community