Frage von sgetim 01.03.2012

Führerschein USA/Deutschland/Neuseeland

  • Hilfreichste Antwort von KiwiEnglish 02.03.2012

    Wegen dem neuseelaendischen Fueherschein machst du dich am besten bei NZTA schlau: http://www.nzta.govt.nz/licence/getting/cars/car-licence.html. Seit 27.2.2012 gibt es neue Regelungen. Das ist alles normales Englisch ohne schreckliche Fachausdruecke ;-)

    Der neuseelaendische Fueherschein ist nur dann in Deutschland gueltig, wenn du die sogenannte Full License hast. Die bekommst du nicht innerhalb von ein paar Monaten. Streich dir das legale Fahren in Deutschland aus dem Kopf.

    Ganz nebenbei: In Neuseeland kennen wir so etwas wie die deutsche Ausbildung nicht. Ich frage mich, wonach du suchst und welches Visum dir einen Aufenthalt in Neuseeland ueberhaupt ermoeglichen soll. Mit 16 bekommst du nur ein Besuchervisum - damit darfst du auch nicht arbeiten. Oder willst du an eine High School?

  • Antwort von Muehlenbach 03.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo sgtim den Führerschein in den U.S.A. zu machen ist nicht mehr so einfach wie es mal war. Du braucht erst mal Papiere das Du Legal in den U.S.A. wohnst, solltest Du die haben ist der Führerschein kein Problem. Die Kosten halten sich auch im Rahmen es sind 25$ , die Du erst nach bestandener Prüfung bezahlst. Die Prüfung kannst Du am Computer so oft machen wie Du willst, es gibt kein Limit, Die Führerscheinprüfung besteht aus 3 Teilen. Theorie die am Computer beantwortet werden muss. Danach kommt die Prüfung mit den Auto. Am besten einer deiner Verwandten kommt mit den Auto mit, das brauchst Du für die Prüfung. Es werden die Autopapiere geprüft und ein kleiner safety test gemacht, danach kommt das Fahren und Einparken. Hast Du alles bestanden bekommst Du den Führerschein gleich mit. In Deutschland ist der Führerschein Gültig zu Fahren von Fahrzeugen die nicht gemietet sind, aber Du musst 18 Jahre sein. Dann musst Du in Deutschland Nachweisen, das Du in den U.S.A. gelebt hast, an besten mit einer Bestätigung von der Botschaft. Dann musst Du ein Jahr unfallfrei in Deutschland Fahren und eine Bestätigung vom Fahrzeuginhaber vorlegen , dann wird der Führerschein in einen Deutschen umgeschrieben.

  • Antwort von Erdumlaufbahn 01.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Führerschein ist Führerschein- nur dass du in neuseeland linksverkehr hast, gelle :-)

  • Antwort von kiwi1901 02.03.2012

    Nein in Neuseeland ist Autofahren ab 18!!! Automieten in NZ ist allerdings ab 21 ausser bei JUCY

  • Antwort von Schlauerfuchs 02.03.2012

    In Neuseeland darf der Führerschein mit 15 Jahren und 9 Monaten erworben werden. Es gibt dort eine prakt. Prüfung eine Theoretische und als Besonderheit zur BRd auch eine mündl. Prüfung. Auch hat Neuseeland eine Besonderheit , dass der Staat für alle Schäden aufkommt so gibt es kein Haftpflicht wie bei uns dort , jedoch ist KFZ - Steuer deshalb dort teuerer wie bei uns.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!