Frage von lotrlotr, 76

Führerschein Theorieprüfung ohne Fahrschule machen?

Hey Leute, Ich möchte demnächst den Führerschein Klasse B absolvieren. Habe mich dazu schon im Voraus informiert und den Fragekatalog für dieses Jahr durchgelesen. Da die Fragen nicht so schwer sind und ich mithilfe von HandyApps zu Hause für die Theorieprüfung kann, möchte ich die Theorieprüfung gleich machen, um mir das Geld für die Fahrschulstunden zu sparen. Darf ich das????

Antwort
von DerTroll, 58

Nein, das geht nicht. Du mußt 14 Theoriestunden besucht haben, vorher kann dich die Fahrschule nicht zur theoretischen Prüfung anmelden.

Antwort
von Kreidler51, 50

Nein dass geht nur über eine Fahrschule. Antrag stellen dann 14 Theor. Stunden, wenn der Antrag genehmig ist Theor. Prüfung.

Antwort
von fuji415, 45

Ohne Fahrschule auch keine Fahrstunden und ohne Theoretischer Unterricht auch keine Zulassung zur Theoretischen Prüfung . 

Und den Handy Apps Mist vergiss mal ganz schnell da kommen dann auch Fragen auf die nicht in der Form in den Mist steht . 

Und Leute die das so versucht haben werden bei der Prüfung ganz besonders hart gefordert und fallen zu 100% immer durch weil das Grundwissen aus der Fahrschule vollkommen fehlt das kann keine app . cd oder sonst was vermitteln . 

Oder schaffst Du das Abi ohne jemals in der Schule gewesen zu sein nicht mal Grundschule wohl kaum  . So ist das auch mit der Fahrschule .  

Und Fahrschulunterricht ist der kleinste Posten beim erlangen des Füherscheins 

Antwort
von peterobm, 40

das wird nicht funktionieren; auch du must in die Fahrschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten