Frage von 0maik0, 57

Führerschein Theorie 2 mal Durchgefallen?

Hallo, Ich habe beim 1 mal die Theorie nicht bestanden weil ich zu wenig gelernt habe, ich dachte ich schaffe das locker da das meiste auf Logik basiert aber das warn riesiger Fehltritt als die Technik und Zahlen fragen kamen. Nun bei der 2 Prüfung habe ich mich extra auf Technik und Zahlen spezialisiert und die anderen Fragen auch noch grob durch gemacht. Jetzt war das Problem es kamen 2 Fragen bei denen ich unsicher war und dann noch eine Frage die ich 10 mal richtig hatte und nun Falsch. Dies führte wieder zum nicht bestehen der Prüfung. Ich habe mir diesmal echt viel Mühe gegeben und alles war beim Üben zu 90% richtig und Falsche fragen habe ich ausgebessert und gelernt.

Jetzt muss ich meine 3 Theorie Prüfung machen was mir ziemlich Peinlich ist, weiß jemand ob ich die Prüfung noch ohne Sperre machen kann oder trifft die Sperre erst nach dem 3 Fehlschlag ein?

Antwort
von pinked, 19

Soweit ich weiß, kannst du das so oft wiederholen wie du willst. Der Bruder von meinem Freund hat es 3 mal verkackt und erst beim 4 mal bestanden. Lerne einfach alle fragen durch auch wenn es sehr viele sind. Dann kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen :)

Antwort
von diePest, 22

Du hast immer 2 Wochen Sperre .. mehr nicht. Längere Sperren gibt es nicht mehr.

Die erste kann verkürzt werden, aber .. das ist ja bei dir nicht mehr gegeben. 

Antwort
von Eismensch, 27

Antwort findet man nach nur 10 Sekunden im Internet...also echt mal.

Da schau mal hier: http://www.fahrschule-123.de/fuehrerscheinpruefung/nicht-bestanden/

Kommentar von 0maik0 ,

Ja jedoch steht überall was anderes, habe schon oft gelesen das man gar keine Sperre mehr bekommt.

Kommentar von Eismensch ,

Wenn du dir unsicher bist kannst du jederzeit deine Fahrschule fragen. Du bezahlst sie schließlich dafür, dass sie dich auf dem Weg zum Führerschein begleiten. Das bedeutet sie sind deine Ansprechpartner für allerlei organisatorische Fragen.

Antwort
von Shane01, 43

In Österreich musst du nach dem 5. mal zum Psychologen.

Kommentar von 0maik0 ,

Ist glaub auch berechtigt wenn man es nach dem 5 mal noch immer nicht versteht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community