Frage von Gast040, 84

Führerschein Sehtest trotz Brille durchgefallen, was nun?

Kurz und Knapp; Bin bei 3 verschiedenen Optiker trotz Brille durch den Sehtest durchgefallen. Habe mir Zeitnah einen Termin beim Augenarzt beschafft, dieser wird nun ein Gutachten erstellen. Wie und was wird nun durch dieses Gutachten ermittelt? bzw. was kommt auf mich zu und darf ich trotz Sehschwäche PKW fahren?

Kommt mir bitte nicht mit neue Brille oder oder oder, ich habe seit meiner Kindheit eine Sheschwäche und bereits neue Brillengläser vom Optiker.

Linkes Auge; 50% Rechtes Auge: 110%

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vennesla, 63

Der Augenarzt wird Dir bescheinigen das Du trotz Deiner Sehschwäche den Führerschein machen kannst. Einäugige brauche auch so eine Bescheinigung (weiß ich da meine Freundin Einäugig ist) und diese wird von den Fahrschulen anerkannt.

Antwort
von diePest, 51

Mehr als abwarten was der Doc sagt kannst du nicht. Es gibt einige Menschen die aufgrund zu schlechter Augen keinen Führerschein machen dürfen. 

Und wenn deine Brille der aktuellen Sehschwäche angepasst ist .. musst du eben das Gutachten einholen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community