Frage von frefra15, 85

Führerschein Sehtest- Ergebnis verbessern (auf einem Auge -0,6 Dioptrien)?

Hallo, ich war heute für den führerschein bei einem Sehtest und der Optiker meinte, auf einem Auge wäre es ok, auf dem anderen habe ich aber -0,6 Dioptrien, gibt es Methoden wie man diese Kurzsichtigkeit in 3 Monaten verringern kann? Ich seh eigentlich noch gut und die Kurzsichtigkeit ist auch nur auf einem Auge, mit dem anderen konnte ich alle Ringe erkennen.

Antwort
von MarKing93, 49

Geh am Besten hin und probiere mehrere Optiker durch, habe ich auch damals gemacht. Beim Zweiten Test hatte ich  bestanden. Ich habe mir trotzdem eine Brille zugelegt, wollte aber nicht dass es im FS drinn steht!

Antwort
von heyheymymy, 64

Nein. Beschaff dir eine Brille (die bekommst du innerhalb von 14 Tagen) und trag sie beim Test. Gesetzlich gesehen musst du sie auch beim Fahren tragen, wenn du einen Führerschein hast, in der Fahrschule selbstverständlich auch. Alternativ kannst du dir Kontaktlinsen zulegen, ich kann dir nach 6 Jahren allerdings sagen, dass es sehr nervig ist und unangenehm auf Dauer. Augen lasern lassen würde ich nie riskieren, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Kurz und knapp: Es ist doch kein Drama, beim Fahren ne Brille zu tragen!

Kommentar von frefra15 ,

Ja, es geht aber um den Motorrad. Schein und da ist es echt sch*** eine Brille zu tragen :(

Kommentar von heyheymymy ,

Warum? Ich kenne einige Biker mit Brille. Lässt sich im Alter nicht vermeiden....Oder willst du lieber vor einen Baum brettern, weil die Brille sonst gedrückt hätte?

Kommentar von Rothskuckuck ,

@frefra

...kann ich nicht behaupten. Ich bin bis vor fünf Jahren Motorrad gefahren (30 Jahre lang, zuletzt Ducati 900), und bin auch Brillenträger. Im Gegenteil, wenn du mit offenem Visier fährst (soll ja vorkommen😉),schützt es deine Augen sogar noch. Und ich wette mit dir, spätestens wenn im Sommer der Komet knallt, trägst du eine (wenn auch Sonnen-) Brille.

Antwort
von Alpino6, 47

Hallo

Ich fahre jetzt 29Jahren 2Rad mit Brille,ich habe nur 0,5und 0,8dio..und fahre mit Brille.trotz das bei mir im Führerschein nichts drin steht.

Aber gerade beim 2Rad ist es wichtig,dass man richtig sieht.manchmal wäre es besser manche Autofahrer auch eine Brille zu verpassen,den die meisten sehen nix.

Mit dem richtigen Helm und Brille merkst du gar nix ob eine Brille auf hast oder nicht.

Das einzige was mich etwas daran stört ist,die Brille immer ab und anziehen beim Helm aufsetzen

Gruß Jürgen

Antwort
von Negreira, 33

0,6 ist ja nun nicht besonders schlimm, vielleicht wird es gar nicht in den Führerschein aufgenommen. Keine Ahnung, wie auch immer, wäre es mir lieber eine Brille zu tragen, als ohne gegen einen Baum zu fahren. Außerdem machen Brillen einen schlanken Fuß und einen schönen Menschen soll ja bekanntlich nichts entstellen.

Antwort
von birne25, 42

Brille.

Und nein, es ist nicht sche*ße eine Brille zu tragen. Musst es ja nur aufm Motorrad machen. Das Zeug is gefährlich genug, da wirds nur gefährlicher wenn du nix siehst.

Du kannst dir die Augen übrigens auch lasern lassen. Aber das kostet ordentlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community