Frage von martin2323, 34

Führerschein (Praxxis)?

Was könnt ihr mir für Tipps geben kurz vor der Prüfung?

Antwort
von Branko1000, 5

Wenn du genügend praktische Stunden gemacht hast und du dich sicher fühlst, dann bist du bereit und solltest dir auch nicht all zu viele Sorgen machen. Dies ist natürlich leicht gesagt, aber dies ist immerhin auch eine Prüfungssituation und da darf man auch aufgeregt sein.

Du solltest versuchen einen Termin zu bekommen, der am frühstens ist, denn dann hast du weniger Zeit dir Gedanken zu machen. 

Auch solltest du nicht jeden erzählen, dass du die praktische Prüfung machst, denn wenn du durchfallen solltest, dann brauchst du es nicht jedem zu erzählen, aber durchfallen ist nichts schlimmes.

Antwort
von derniiico, 30

Geh gelassen in die Prüfung rein, geh früh schlafen das du topfit bist. Sei nicht all zu aufgeregt.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 15

Einzige Ergänzung zu derniicos Antwort:

Versuche, am Prüfungsatag den ersten Termin zu kriegen - die Prüflinge machen sich beim Warten gern gegenseitig nervös.

Antwort
von lanlan0000, 6

Wer bremst, der verliert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community