Frage von darkman55, 35

Führerschein nicht dabei - Strafe?

Hallo liebe Community,

Um etwas präziser zu werden: Was kann auf mich zukommen wenn ich an meinem Geburtstag (Da kann ich meinen Führerschein beim Amt holen) mit dem Moped fahre, und zwar BEVOR man mir den Lappen ausgehändigt hat? Meiner Meinung nach müsste das nicht als Fahren ohne Fahrerlaubnis, sondern lediglich als Führerschein nicht mitgeführt und damit mit 10€ Bußgeld geahndet werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 20

Eine Fahrerlaubnis gilt erst dann als erteilt wenn der Führerschein ausgehändigt wurde.

Es handelt sich also nicht nur um eine OWi sondern um eine Straftat.

Antwort
von clemensw, 14

Doch, das wird als Fahren ohne Fahrerlaubnis gewertet und ist eine Straftat!

Die Fahrerlaubnis gilt erst als erteilt, wenn der Führerschein ausgehändigt wurde.

Antwort
von CharaKardia, 23

Da du zu dem Zeitpunkt noch keinen Führerschein hast (=nicht abgeholt), könnte das mehr Ärger geben als die 10€. Lass dich doch einfach zum Abholen hinfahren oder nutze die Öffis.

Antwort
von fiwaldi, 16

Hin schieben, zurück fahren, sonst wird es echt teuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten