Frage von meelloosh, 56

Führerschein nicht bestanden/total peinlich :(?

Hallo Leute... Jap wie soll ich anfangen? Also ich hatte heute meine Praktische Prüfung. Ich war total aufgeregt und nervös, obwohl der Prüfer ganz nett war. Ich habe auch nicht jedem erzählt das ich die Prüfung heute hatte. Mir ist sowas d*mms passiert. Es war Rechts vor Links. Rechts->saß ein Mann drinnen total verträumt.. Ich bin dann kurz stehen geblieben und hab mich gewundert warum er nicht weiter fährt? Dann bin ich trottl einfach weiter gefahren vor lauter Aufregung :( die Prüfung musste sofort beendet werden. Das war so Peinlich. Ich hasse mich dafür. Ich weiß nicht wie ich das später meiner Mutter erzählen soll, weil ich genug Fahrstunden hatte. Na Toll ich weiß nicht was ich machen soll... Was passiert ist Passiert. Wie kann ich mich besser konzentrieren? Will die zweite echt bestehen.. Ich könnt mir grad die Faust geben und das beste noch ist das mein Perso in 10 Tagen abläuft. Kann ich dann mit dem gültigem Reisepass? Warum passiert nur Mir sowas...

Antwort
von Rockuser, 50

Ein gültiger Reisepass reicht aus. Du kannst auch eine Vorläufigen Personalausweis bekommen.

Das muss dir nicht Peinlich sein. Du bist Ja nicht der /die Erste, die die Prüfung nicht geschafft hat.

Viel Glück, beim nächsten mal.

Antwort
von Paejexa, 56

Wieso hast du deinen neuen Personalausweis nicht schon längst beantragt? Das ist wirklich blöd.. sowas sollte man etwa 4 Wochen vorher machen.

Was die Prüfung betrifft: bei rechts vor links einfach so lange an der Kreuzung stehen bleiben, bis der andere losgefahren ist. Viele warten da bis sie sich wirklich sicher sind, dass keiner mehr in sie reinfährt, was nicht verwunderlich ist. Leider ist das so, dass man durchfällt, wenn man jemandem die Vorfahrt nimmt.

Antwort
von Tincheng78, 46

Das passiert nicht nur dir...

Ich habe die Theorie Prüfung in den Sand gesetzt und beine bf die Praktische. Das kommt vor. Die Aufregung, das Neue...Das ist nichts schlimmes!! Wenn du wüsstest wie viele eine der Beiden Prüfungen wiederholen müssen;-)

Sieh es so, beim nächsten Mal bist du bestimmt ruhiger weil du weisst was ca. auf dich zukommt.

Den Perso würde ich sofort neu beantragen. Evtl. bekommst du einen vorläufigen oder eine Bescheinigung.

Antwort
von Starfighter1979, 44

Jetzt mach dich nicht verrückt. Beim ersten mal rasseln viele durch die Prüfung. Das ganze hat dich um eine Erfahrung reicher gemacht.
Bleib am Ball, beim nächsten mal klappts bestimmt ;-)

Antwort
von Phil1704, 42

Inscope hat z.B. so oft verkackt. Mach dir nichts draus du packst das schon. Irgendwann lachst du darüber.;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten