Frage von xAkuma25, 20

Führerschein nach dem B17?

Hallo ich habe den b17 führerschein und werde ende des Monats 18. Jetzt ist meine frage ob ich um den normalen führerschein zu bekommen einen antrag stellen muss und ob ich nach dem 18. noch eine gewisse Zeit den B17 als fahrerlaubnis benutzen darf bis ich den kleinen plastik-schein bekomme

Antwort
von peterobm, 3

den Antrag hast doch bereits gestellt; ab deinem 18 Geb. kannst dir das Plastikkärtchen abholen; dazu hast max. 3 Monate Zeit. Du darfst sogar ohne die lästige Begleitperson fahren.

Nur im Ausland wäre ich verdammt vorsichtig, dort gilt die Bescheinigung nämlich nicht.

Antwort
von bierbraufreunde, 5

Hallo,

hatte damals das gleiche Problem wie du jetzt auch...

Was aber eigentich kein Problem ist ;) Dur darfst wie hier schon erwähnt noch 3 Monate mit der pinken Fahrerlaubnis fahren. In dieser Zeit solltest du deinen Führerschein (Plastikkarte) beim zuständigen Landratsamt abholen. Beantragen musst du dazu nichts mehr. Dein Führerschein liegt schon abholbereit dort.

Viel Spaß beim Autofahren

Freundliche Grüße

Antwort
von HasemitNase, 11

Du darfst den Pinken Zettel noch drei Monate verwenden. Spätestens dann, musst du beim Landratsamt den Plastik Bomber abholen.

Antwort
von SaskiasWorld, 3

Man muss keinen Antrag stellen. Einfach beim Landratsamt abholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community