Frage von Kathie1, 68

Führerschein Motorad und Auto?

Ich möchte demnächst mit dem Führerschein anfangen. Wie viele Monate sollte man vorher anfangen um den Führerschein mit 18 dann zu haben? Und ich bin am Überlegen ob ich auch gleich einen Motorradführerschein mache. Wie läuft dass dann ab? Und ich habe mal irgendwo gehört, dass der Führerschein billiger wird, wenn man Auto und Motorrad zusammen macht. Stimmt das? Wie viel würde der Führerschein dann ungefähr kosten? Meine Eltern sind noch dagegen, dass ich Motoradführerschein mache weil sie meinen, dass es viel zu gefährlich ist, obwohl mein Vater selber Motorrad fährt und man als Mädchen Probleme hat wegen dem Gewicht des Motorrads. Ist das Gewicht wirklich so ein Problem? Vielleicht können mir die Mädchen da weiterhelfen.

Antwort
von kath3695, 38

Wenn Du beide zusammen machen willst, kannst Du ungefähr ein halbes Jahr vor Deinem 18. Geburtstag anfangen. Sehtest, biometrische Passbilder und Erste-Hilfe-Kurs, sofern noch keiner vorhanden ist, müssen folglich nur einmal gemacht werden. Auch Anmeldegebühr für die Fahrschule und die Prüfung müssen nur einmal bezahlt werden. Die Prüfung (Theorie) muss nur ein Mal abgelegt werden.

Theorie kannst Du zusammen machen, zumindest den Grundstoff. Die klassenspezifischen Stunden musst Du natürlich trotzdem machen.
Praxis muss getrennt gemacht werden, frag mal nach, ob Du das parallel machen könntest.

Antwort
von PandaInSuit, 18

Ich würde dir empfehlen zuerst 1 Jahr mit dem Auto zu fahren, so bekommst du ein Gefühl für den Verkehr und kannst Leute besser einschätzen, wenn in dem Auto was passiert ist es nicht annähernd so gefährlich wie auf dem Motorrad. Die Ersparnisse wenn du das zusammen machst sind eher gering. Wenn du den Schein für A2 ein paar Monate nach B machst und schon viel mit dem Auto unterwegs warst, wirst du A2 mit etwas weniger Aufwand schaffen, weil du eben den Verkehr und die Regeln usw. unterbewusst wahrnimmst und dich voll auf das Motorrad konzentrieren kannst. Ich interessiere mich auch für Motorräder und kenne jemanden der grade seinen Schein gemacht hat, seine Erfahrung ist das man dort nur an der theorie spart wenn man es zusammenlegt. Was du aber auf jeden Fall tun kannst ist bei der Fahrschule vorab nach Rabat zu fragen. Solange du noch nicht bei den bist werden die dir eventuell ein wenig entgegenkommen um dich als Kunde zu gewinnen. Hol dir einfach mehrer Angebote rein. Eventuell kannst du dann zum gleichen preis ein halbes Jahr später den A2 machen. Dann gelten Sehtest usw auch noch. Zur Prüfung müsstest du sowieso 2 mal. 

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 37

Klar sparst du wenn du das zusammen machst.  Du zahlst nur einmal die Anmeldung/Grundgebühr, nur einmal die Verwaltungsgebühr, du machst den allgemeinen Theorieteil nur 1x und auch nur 1 Theorieprüfung. Dir muß nur 1 Führerscheindokument ausgestellt werden, EH und Sehtest fällt auch nur 1x an.

Und was das Gewicht angeht, das ist ein absolut bescheuertes Argument von Leuten die keine Ahnung vom Motorradfahren haben.

Kleiner Tip: der Trick ist, daß das Motorrad dich trägt, und nicht du das Motorrad ;o)

Antwort
von Lionrider66, 43

Du kannst mit den Führerscheinen ab 17,5 anfangen.  Du zahlst eine geringere Grundgebühr und die Anmeldegebühr für eine Theorieprüfung 

Antwort
von Lachlan, 20

Wenn man als Mädchen/Frau Probleme hätte mit dem Gewicht des Motorrades, würden wohl kaum so viele Frauen Motorad fahren. Das ist ein sogenanntes Totschlagargument von Leuten, die nicht wollen dass jemand bestimmtes Motorrad fährt. Also vergesse es ganz schnell.

Zu den Kosten. Es ist schwierig da eine feste Größe anzugeben. Es gibt fixe Gebühren und variable Kosten. Dazu gehört z. B. die Anzahl der benötigten Fahrstunden. Und es kann von Fahrschule zu Fahrschule und auch von Bundesland zu Bundesland Unterschiede geben. Du erkundigst am Besten mal bei ein paar Fahrschulen in Deiner Umgebung. Und schau auch mal nach, wie sie bewertet werden. Die preiswerteste Fahrschule muss am Ende nicht die beste und günstigste Fahrschule sein. Und vielleicht hilft dieser Link etwas: www.fahrschulvergleich.de/fuehrerschein-kosten/ Anfangen kannst Du mit 17 1/2. Ich wünsche Dir viel Erfolg und beglückwünsche Dich zu Deiner Entscheidung beide Ausbildungen zusammen zu machen.

Antwort
von AntwortxxKenner, 44

Also Ich hab noch nie gehört das wenn mann auto und Motorad Führerschein gleich macht es dann billiger ist da ich auch noch nie gesehen hab wo mann in einen Betrieb Motorrad und auto fahren kann Und ich würde dir erst mit 21 Jahren den Motorrad Führerschein empfehlen da mann da noch gedroselt fahren muss und Für das drosseln Geld bezahlen soll

Kommentar von Lionrider66 ,

Selten so einen Unsinn gelesen

Kommentar von Effigies ,

jo, das hat den kleinen fuji-award verdient. 

Kommentar von Lachlan ,

AntwortxxKenner, Du kennst weder eine vernünftige Antwort, noch zeigst Du auch nur andeutungsweise, dass Du von dem Thema auch nur den Anflug einer Ahnung hast. Das ist die sinnfreiste Antwort, die man geben. :(((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community