Frage von mulla1999, 70

Führerschein mit 17 Sondergenehmigung?

Hallo , ich mache zurzeit meinen Führerschein und bin bald 17 , darf ich dann auch mit 17 mit einer Sondergenehmigung zur Arbeit ??

Antwort
von Katharsis036, 50

Normalerweise würde ich dir raten, mit der zuständigen Führersteinstelle zu sprechen und denen klar zu machen warum du unbedingt alleine fahren musst. Sonst wird das schwierig.

Kommentar von mulla1999 ,

Ok danke

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Mit 17 gibt es keinen Autoführerschein nur die BF17 Erlaubnis und dafür eine Ausnahmegenehmigung  das ist sehr sehr und langwierig 3-9 Monate gehen da auf jeden Fall ins Land und das bekommt man nur wem die Möglichkeit überhaupt nicht besteht  hat man min. ein Fahrrad zu Verfügung gibt es die Ausnahme schon mal gar nicht auch bei 2 stunden hin und rück Weg jeweils das ist voll zumutbar . 

Nur für Bequemlichkeit wird so was nie genehmigt  . Andere schafften das auch Ohne so was warum Du den das wird von mehren Stellen ganz streng geprüft so was gibt es nicht weil man sonst 2 Stunden eher auf stehen muss .  

Antwort
von ManuTheMaiar, 35

An diese Sondergenehmigungen kommst du genauso schwer ran wie an einen Waffenschein vergiss das besser

Du kannst aber mit Begleitung fahren, alles was du brauchst ist jemand der 18 ist und einen Führerschein hat unter 25 muss der aber noch so einen blöden Test machen um zu zeigen das er ein verantwortungsvoller Fahrer ist, ein Freund von mir sagt der soll sauschwer sein

Kommentar von mulla1999 ,

Nein bei uns in Hessen ist das mit der Begleitung ganz einfach . Die Person muss 30 sein und min. 5 Jahre den Führerschein besitzen

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Dann war es halt 30 aber es gibt so einen Test mit dem kannst du auch jünger Begleiter sein du musst halt beweisen das du so gut fahren kannst wie mit 30

Lustigerweise gilt diese Regel nicht für Eltern also wer mit 11 oder 12 ein Kind bekommen hat nur zu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community