Frage von Unbekannt38, 101

Führerschein mit 17 kosten und wie lange dauert das?

Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beadev, 95

Es kommen folgende Kosten auf dich zu:

Sehtest

1. Hilfe Kurs

Anmeldegebühr in der Fahrschule (Theorieunterricht)

Lehrmaterial (optional)

Kosten pro Fahrstunde

Kosten pro Pflichtstunde (i.d.R. etwas teurer als die normalen Fahrstunden)

Prüfungsgebühr

Was die Summe der Kosten der Fahrstunden angeht: da kommt es natürlich darauf an, wie viele du benötigst, wie gut und sicher du fährst usw.

Die Dauer richtet dich auch danach....

Teilnahme am Theorieunterricht (Pflichttermine)

Fahrstunden (man kann z.B. auch mehrere Fahrstunden am Stück nehmen)

Preisvergleich bei verschiedenen Fahrschulen lohnt sich. Allerdings sollte man auch nicht am falschen Ende sparen, denn die Qualität der Ausbildung muss schon gut sein.

Antwort
von petrapetra64, 98

Mit 1500 Euro - 2000 Euro musst du schon rechnen, je nachdem, wieviele Fahrstunden man benoetigt, ggf. auch mehr. Mit 17 oder 18 macht keinen Unterschied dabei (bis auf ein paar Euro extra pro Begleitperson, ca. 5. - 10 Euro).

Idealerweise faengt man ca. 5 -6 Monate vor dem 17. Geburtstag an, dann hat man ein ganzes Jahr begleitendes Fahren. Wenn man sich ran haelt, kann man es auch in 3 - 3,5 Monaten schaffen. Kommt immer drauf an, wie oft man die Theorie besucht, wie viel Zeit fuer Fahrstunden bleibt (persoenl. Zeit, Fahrlehrerzeit kann durch viele Pruefungsschueler, Krankheitsausfall und Urlaubsausfall begrenzt sein). Und natuerlich, wie viele Stunden man dann braucht und ob man gleich besteht oder eben nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten