Führerschein mit 17 -Was fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst alle KFZ fahren die unter die

  • Klasse B
  • Klasse AM und die
  • Klasse L fallen.

Laut Definition also

  • Kraftwagen bis 3,5 t zG [nur mit eingetragener Begleitperson] und
  • 2-, 3- und 4-rädrige Kleinkrafträder und Leichtkraftfahrzeuge  [alles allein]
    mit max.50ccm und max.45km/h [Ausnahmen nach §76Abs.8 FeV]

Ein Quad kann man also allein fahren wenn es max.45km/h schnell ist und max.50ccm Hubraum hat - ist es größer muss eine Begleitperson dabei sein. [geht natürlich nur wenn das Quad 2-sitzig ist]


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von machhehniker
04.01.2016, 04:50

ist es größer muss eine Begleitperson dabei sein.

Der Richtigkeit halber sollte es wohl eine eingetragene Begleitperson heissen.

Und was ist mit der Klasse L passiert? Dazu fand ich keine Definition.

0
Kommentar von siggibayr
11.01.2016, 08:00

Mit der Prüfungsbescheinigung BF 17 dürfen nur Fahrzeuge der FE- Klasse B gefahren werden. Möchte der Inhaber ein Fahrzeug der FE- Klasse AM oder L führen, so bedarf es eines zusätzlichen Kartenführerscheins. So sieht es jedenfalls § 48 a Abs. 3 Nr. 7 FeV vor.

0

Darfst in Begleitung einer registrierten Person Auto fahren und Mopeds bis zu 50ccm (die fahren so um die 45-50 km/h), soweit ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google kaputt?

Autos

Roller 50ccm

Mofas 25km/h

Bulldog 25 km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung