Führerschein in Florida machen und nach Deutschland umschreiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die erste Frage ist, ob du es noch schaffst, den Führerschein dort in Florida mit dem Erreichen des Mindestalters zu machen. Du kannst den ja auch dort nicht beliebig machen sondern musst ein Mindestalter haben.

Angenommen, das funktioniert. Dann muss beachtet werden, dass du mindestens 6 Monate lang dort leben musst. Da du ein gazes Auslandsjahr da bist, wird das wohl hinhauen.

Bei Führerscheinen aus Florida bräuchtest du in Deutschland keine praktische Prüfung mehr zu machen, aber nochmal eine theoretische. Alternativ könntest du in USA den Führerschein auf einen Staat umschreiben lassen, der komplett in Deutschland umgeschrieben werden kann. Die Länderliste findest du im Anhang der FeV.

Nächster Punkt: Früher konnte man unabhängig vom Alter (also auch mit 16) nach der Rückkehr noch 6 Monate fahren, bevor man umschreiben musste. Das ist heute nicht mehr so. Hat man das in Deutschland vorgeschriebene Mindestalter noch nicht erreicht, dann darf hier nicht gefahren werden. D.h. man berkommt den Schein erst umgeschrieben, wenn man 18 ist oder mit 17 zu BF17.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Es werden nur gültige Führerscheine umgeschrieben. Viele Führerscheine in USA sind aber in ihrer Gültigkeit begrenzt. Oft endet die Gültigkeit zusammen mit dem Visum an Tag der Rückreise. Damit hätte man dann wieder nichts. Hat man sein deutsches Mindestalter erreicht, dann kann man evtl vorher schon mal "kurz zurückfliegen", um den Schein umzuschreiben.

Wie du siehst, es ist durchaus möglich. Es funktioniert aber nicht so, wie sich viele das vorstellen, dass man dort auch als Jugendlicher schnell einen Schein bekommt und damit dann auch in jungen Jahren in Deutschland herumfahren darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht.

Als Fahranfänger erhältst Du in Florida keinen vollwertigen Führerschein, sondern nur einen "Learners Permit".

Solche Lernführerscheine sind aber in Deutschland nach FEV §29 Abs. 3 Nr. 1 von der Anerkennung ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
25.01.2016, 08:23

Man kann auch in Florida einen vollwertigen Führerschein bekommen - aber in der Regel nicht als Jugendlicher. Ich wußte doch, ich habe bei mir einen Punkt vergessen. Dafür ergänzen wir uns aber hier vortrefflich. DH

1

Florida ab 16 erwerbbar. Die Zeit wird nicht mehr reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaube nicht das der bei uns anerkannt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das geht leider nicht

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung