Frage von Runin01, 417

Führerschein in Eu Land?

Guten Tag ich habe meinen Führerschein wegen einer Mpu, Entzogen bekommen. Habe diesen aber noch da ich denn Führerschein Verloren habe offiziel!! Darf ich damit im Eu Ausland fahren? Denn ich habe sowieso vor in der Eu in ein anderes Land zu Ziehen. Sollte das gehen kann ich dann in 15 jahren, denn Führerschein dort in dessen Land umtauschen lassen also zb zieh ich nach Holland und lasse ihn dann in Holland in einen Holländischen Führerschein umtauschen, da nach 15 jahren die Mpu verjährt ist lass ich denn Schein dann wieder sollte ich nach 15 jahren wieder nach Deutschland ziehen von dem Holländischen in einen Deutschen umtauschen? Ich hoffe ihr Versteht was ich Meine Danke für die Antworten lg Kks

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DBMFahrer, 234

Mein Vorredner hat Recht. Außerdem werden Verkehrsdelikte nicht über all Grenzen verfolgt. Aber bei Führerscheinumtausch erfolgt eine Anfrage an die ausstellende Behörde. Vorsicht.

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein & Verkehrsrecht, 257

Habe diesen aber noch da ich denn Führerschein Verloren habe offiziel!!

Damit hast Du eine Straftat begangen.
Du erinnerst Dich was Du unterschreiben musstest als Du die Verlustmeldung gemacht hast? [eidesstattliche Versicherung]

Darf ich damit im Eu Ausland fahren? 

Nein, Du hast keine Fahrerlaubnis.
Diese wurde Dir von dem Land entzogen das sie Dir einmal erteilt hat - von Deutschland. Deshalb hast Du auch in keinem anderen Land eine Berechtigung zum Fahren weil Dir sonst niemand eine Erlaubnis erteilt hat.

Dein Führerschein war nur der Nachweis dafür das Du diese Erlaubnis zum Fahren mal hattest. Jetzt ist es nur ein Stück Plastik mit Erinnerungswert - aber ohne rechtliche Bedeutung.

Fährst Du damit im Ausland machst du Dich strafbar. Mittlerweile kann man Fahrerlaubnis-Angelegenheiten europaweit sehr schnell abfragen.

Denn ich habe sowieso vor in der Eu in ein anderes Land zu Ziehen.
Sollte das gehen kann ich dann in 15 jahren, denn Führerschein dort in
dessen Land umtauschen lassen also zb zieh ich nach Holland und lasse
ihn dann in Holland in einen Holländischen Führerschein umtauschen, da
nach 15 jahren die Mpu verjährt ist lass ich denn Schein dann wieder
sollte ich nach 15 jahren wieder nach Deutschland ziehen von dem
Holländischen in einen Deutschen umtauschen?

Nochmal: Deine Fahrerlaubnis für die Du noch den Führerschein besitzt existiert nicht mehr. Das ist Geschichte. Etwas das es nicht mehr gibt kann man auch nicht umschreiben lassen.

Du musst in den Niederlanden eine neue Fahrerlaubnis erwerben - also Fahrschule von A-Z, dann bekommst Du Deine Fahrerlaubnis - in NL natürlich ohne MPU.

Diese Fahrerlaubnis berechtigt Dich dann, wenn der Eintrag für die MPU in Deutschland getilgt wurde, auch in D zum Fahren.
Ebenso kannst Du diese Fahrerlaubnis aus NL dann in D umschreiben lassen. Vorher geht in D gar nichts - außer Du machst die MPU.

Kommentar von Spot1978 ,

Tu Dir selbst einen Gefallen und zünde Deinen Lappen an so dass er wirklich weg ist. Zeigst Du Ihn bei einer Kontrolle vor hast Du ein riesen Problem.

Antwort
von Novos, 199

Wenn Du ihn verloren / gestohlen gemeldet hast, wirst Du ein Problem bekommen, weil er dann wohl in der Liste der gesuchten Fahrerlaubnisse ist. Du hast nicht den Führerschein, sondern die Erlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeuges verloren (abgenommen bekommen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community