Frage von Dromnar, 76

Führerschein Frist und Sehtest?

Hey Leute,

Hab da mal ein Paar Fragen bezüglich des Führerschein hab vor 11 Monaten nen Sehtest gemacht da ich die geforderte Sehstärke gerade so noch erreiche steht auf dem Zettel ich soll in einem Jahr wieder zur Kontrolle zun Augenarzt.

Ich hab mich danach vor 11 Monaten auch zum ersterwerb fürn Führerschein angemeldet Aber noch nichts abgegeben. Nun die Frage sollte ich nen neuen Sehtest machen da ja auf dem Zettel steht Kontrolle in einem Jahr oder kann ich auch noch den älteren abgegeben (muss die "Kontrolle" dann eigentlich auch ein richtiger Sehtest sein also für den och dann Jährlich 100 Euro zahlen müsste?

Und wie lange hab ich denn überhaupt Zeit für den Führerschein mir fehlt nur noch 1 theorie stunde und alle praxis stunden auf den Papieren die dann zum tüv usw geschickt werden steht dass ich mich am 17.8 letzen jahres angemeldet habe.

Lg Dromnar

Antwort
von Junye22, 51

Also sobald du deine Theorieprüfung bestanden hast, ab da hast du 1 Jahr zeit den Führerschein fertig zu machen. Solltest du es bis dahin nicht schaffen, musst du die Theorieprüfung wiederholen.

Und ich würde an deiner stelle den Aktuellen Sehtest den du hast abgeben und deine Augen beim Augenarzt weiter Kontrollieren lassen.

Kommentar von Dromnar ,

Also hab ich bis zur Theorie Prüfungt theoretisch alle Zeir der Welt?

Kommentar von Junye22 ,

genau

Kommentar von diePest ,

Alle Zeit der Welt ist es nicht .. max 2 Jahre. ^^

Antwort
von diePest, 30

Der Antrag beim Verkehrsamt ist ein Jahr gültig .. aber da du die Papiere noch nicht eingereicht hast, läuft dieses Jahr noch nicht. Die theo. Stunden sind 2 Jahre gültig.

Der Sehtest beim Verkehrsamt darf nicht älter als 2 Jahre sein, deiner wäre also noch gültig. Allerdings wäre es wohl wirklich nicht verkehrt einen neuen zu besorgen. Denn wenn du dann plötzlich doch ne Brille brauchst, darf du sie in der Prüfung nicht benutzen weil im Führerschein steht ohne Brille.

Kommentar von Knochi1972 ,

Doch, das geht. Das muss der Prüfer allerdings auf der Prüfbescheinigung vermerken, und spätestens dann ist ein neuer Sehtest fällig.

Kommentar von diePest ,

Ja, ein Sehtest .. und extra Kosten und Wartezeit .. kann man vielleicht umgehen. Weil der Führerschein wird nicht ausgehändigt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community