Führerschein bei Anmeldung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehtest und Erste-Hilfe-Kurs ist soweit ich weiß Voraussetzung zum Anmelden für den Führerschein. Dann brauchst du deinen Perso und zwei biometrische Lichtbilder.

Erste-Hilfe-Kurse werden von vielen Stellen angeboten (ASB z.B.), da musst du dich mal im Internet schlau machen, wo bei dir im Ort Kurse angeboten werden.

Sehtest kannst du bei jedem Optiker machen lassen, Sehtest für den Führerschein ist in der Regel kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Gemeinde oder im LRA brauchst du zur Anmeldung einen Erste-Hilfe-Kurs und den Sehtest (kann man auch nachreichen, ist aber umständlich). Den Kurs kannst du zum Beispiel beim Roten Kreuz, Maltester, etc. machen (musst du mal im Internet nach den Terminen schauen). Für den Sehtest gehst du am besten zum Optiker (am günstigsten). Du brauchst auch den Personalausweis oder Reisepass und manchmal wir auch eine Geburtsurkunde verlangt.
Wenn du dich bei der Fahrschule anmelden möchtest, kannst du einfach hin gehen, da brauchst du im Normalfall nichts besonderes (Ausweis würde ich aber mal mitnehmen). Dort bekommst du dann in der Regel einen Ausbildungsvertrag, wo du dann auch einen Teil auf dem Landratsamt abgeben musst.
Es ist also sinnvoll, dass du dich erst bei der Fahrschule und dann auf der Gemeinde/Landratsamt anmeldest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyBuliHD1
09.10.2016, 23:00

Reicht auch nur eine Personalausweis

0
Kommentar von Biprejo
09.10.2016, 23:02

Also Reisepass brauchst du nicht, ist nur eine Alternative zum Personalausweis.
Personalausweis reicht, falls du das meintest

0

Sehtest bei Fuelmann oder Apollo , kostet ein bisschen 5€ oder so, erste Hilfe bieten manche Fahrschulen an oder man kann sie beim Roten Kreuz machen.

Dann muss man noch die Lehrbücher kaufen (25€)
Hab für die Anmeldung 300€bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu erst wird dir mal bei der anmeldung alles erklärt wie du was zu machen hast. Sehtest solltest du innerhalb 2-3 wochen beim optiker machen lassen und den erste hilfe test musst du beim roten kreuz mal informieren wann die nächsten Termine sind.

Man zahlt ca 200€ direkt paar tage nach der anmeldung zumindest war das bei mir so. Und dann die stunden später extra.

Hoffe konnte dir ein wenig helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erste Hilfe und Sehtest musst du vor der Theorieprüfung haben, da sagt der Fahrlehrer nochmal genauer bescheid. Preis ist bei jeder Fahrschule unterschiedlich, wird er dir aber bei der Anmeldung auch sagen. Lichtbildausweis brauchst du logischerweise bei der Anmeldung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyBuliHD1
09.10.2016, 23:00

Was ist Lichtbildausweis ?, reicht auch ein Personalauweis

0

Was möchtest Du wissen?