Frage von RedLisa, 34

Führerschein beginnen? (siehe Beschreibung)?

Ich bin im letzten Ausbildungsjahr und werde höchstwahrscheinlich (wenn alles gut geht) ende Mai mit meiner Ausbildung fertig, würde aber schon gerne mit dem Führerschein beginnen.

Was meint ihr, soll ich mir noch den zusätzlichen Stress antun und mit dem Führerschein beginnen? Oder lieber warten bis ich fertig bin?

PS: Das finanzielle seht nichts im Weg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carlystern, 9
Anfangen!

Ich fand es jetzt zu stressig. Wahrscheinlich auch weil mein Chef bei Praktikum (außerbetriebliche Ausbildung) Terz gemacht hatte.

Hatte daher meinen Führerschein abgebrochen. Denn war für Ihn kostenlose Arbeitskraft für 3,5Jahre. Hätte also pünktlich zu meinem Ende der 8St. Arbeitszeit gehen müssen. Doch habe ich nur einmal geschafft  und dann mit langgezogenem Gesicht mit der Aussage wo willst du denn schon hin.

Nein ich musste von das war Standard von 7.00Uhr morgends - 21.00Uhr Abends arbeiten. Raus kam ich mim Chef wo alle anderen schon weg waren um 21.30Uhr. Davon Pause 45min.

Also wenn es bei dir zeitlich her geht würde ich dir auch zur Anmeldung raten.!

Antwort
von peterobm, 22

du kannst in Kürze anfangen, Unterricht ist 2-3 mal abends. Den Fahrunterricht must mit Fahrlehrer und Betrieb absprechen. Denk an den Führerscheinantrag.

Antwort
von schreiberhans, 8

Kannst ruhig anfangen

es gibt Fahrschulen da kannst du dir die Theorie so einteilen wie du willst

das ganze dauert eh ziemlich lang

Antwort
von Stefffan7, 24

Ich denke wenn du nicht übermäßig viel für die Ausbildung lernen musst ist es möglich.

Antwort
von Kettkarpflaume, 11
Anfangen!

Hallo,

Also wenn du nicht zu viel Stress wegen der Ausbildung hast ... kannst du den machen ..

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community