Frage von ghoul53, 69

Führerschein auf Polnisch?

Man kann ja sein Führerschein direkt kaufen ohne Praxis und Theorie dies das.. in Polen kann man ja legal es kaufen oder auch in Tschechien oder sonst wo, meine Frage ist jetzt.. wenn man sein Führerschein in Polen bestellt oder sozusagen kauft, ist er dann auf Polnisch oder wie?

Antwort
von diePest, 15

Legal kaufen kann man den nicht .. denn in Polen gibt es sehr wohl auch vorgeschriebene Prüfungen etc. 

Du kannst den Führerschein dort machen und in Deutschland nutzen (wenn du hier kein Fahrverbot etc hast) .. du musst aber vorweisen können, dass dein Wohnsitz für mind. 185 Tage war, bevor du den Führerschein bekommen hast. 

Und ja, ein polnischer Führerschein ist auf polnisch. ^^

Antwort
von TheGrow, 26

Hallo ghoul53,

frage mich was Du Dir von dem Stück Plastik erhoffst?

Der Führerschein ist keine Fahrerlaubnis. Selbst wenn Du den Führerschein in einer polnischen/tschechischen  Fahrschule machen würdest, dürftest Du damit hier in Deutschland nicht fahren, außer Dein hast Deinen Wohnsitz in dem entsprechenden Land.

Ohne den Wohnsitz im entsprechenden Land zu haben darfst Du hier nicht fahren.

Wenn Du also bei einer Kontrolle den ausländischen Führerschein vorlegst, ohne dass Du Deinen Wohnsitz im Ausland hast, wird man gegen Dich ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis einleiten.

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von skalap ,

Das ist nicht Wahr. Mehr: 

RICHTLINIE 2006/126/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 20. Dezember 2006 über den Führerschein (Neufassung), Artikel 7, Absatz. 1 Punkt. b)

Kommentar von TheGrow ,

Lies Dir bitte mal durch was das Gesetz dazu sagt:

Auszug aus § 28 FeV (https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__28.html)

(4) Die Berechtigung nach Absatz 1 gilt nicht für Inhaber einer EU-oder EWR-Fahrerlaubnis,

.....

2. die ausweislich des Führerscheins oder vom Ausstellungsmitgliedstaat herrührender unbestreitbarer Informationen zum Zeitpunkt der Erteilung ihren ordentlichen Wohnsitz im Inland hatten, es sei denn, dass sie als Studierende oder Schüler im Sinne des § 7 Absatz 2 die Fahrerlaubnis während eines mindestens sechsmonatigen Aufenthalts erworben haben,

Hat der Fragesteller seinen Wohnort in Deutschland gilt die Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen mit dem ausländischen Führerschein nach wie vor nicht.

Das geht übrigens auch aus dem von Dir abgeführten Artikel 7 hervor. Dort steht drin:

1. Ein Führerschein darf nur an Bewerber ausgestellt werden,
die

e) im Hoheitsgebiet des den Führerschein ausstellenden Mitgliedstaats ihren ordentlichen Wohnsitz haben oder nachweisen können, dass sie während eines Mindestzeitraums von sechs Monaten dort studiert haben.

Das heißt Dein Hinweis, dass das meine Antwort nicht wahr ist, ist äußerst gefährlich, denn es droht demjenigen der hier in Deutschland wohnt und mit einer im Ausland erworbenen Fahrerlaubnis fährt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Nach der von Dir angeführten Grundlage, darf er nicht einmal in Polen fahren, wenn er zum Zeitpunkt des Erwerbs nicht in Polen gewohnt hat. 

Kommentar von skalap ,

Mein Deutsch ist nicht perfekt und ich schaffe nicht die länge Disputationen, aber ich versuche:

Ich denke, dass das Gesetz sagt ein bisschen Anderes, als du früher geschrieben hast. Wenn er lebt in Deutschland, er kann nicht den Führerschein im Ausland machen. Natürlich auch die ausländische Behörde lassen ihn nicht den Führerschein machen - wegen der Richtlinie 2006/126/EG...

Aber wenn er lebt z.B. in Polen oder Tschechien mehr als 185 Tage, dann kann er dort den Führerschein erwerben. Und der Führerschein gilt in aller EU, inkl. Deutschland. Wenn er später zieht zurück nach Deutschland, dann hat er einen geltenden Führerschein und er darf fahren in aller EU, inkl. Deutschland...

Hoffentlich es verständlich ist.

Kommentar von peterobm ,

das alleine Leben reicht nicht, diese Person MUSS dort polizeilich gemeldet sein und den Lebensmittelpunkt haben.

Kommentar von skalap ,

Ja, das meine ich. Er muss dort offiziell leben (gemeldet sein) und "...persönliche Bindungen BEZIEHUNGSWEISE persönliche UND AUCH geschäftliche Bindungen...".

Übrigens, diese persönliche Bindungen kann jeder selbst deklarieren und die Behörde haben keine Chance das widerlegen...

Ich habe mich mit das schon früher behandelt, und selbst habe ich 2 Führerscheine von 2 verschiedenen Länder... Und alles legal.

Antwort
von skalap, 22

Nein, in ganzer EU kannst du Führerschein nicht kaufen. Wenn du willst den Führerschein in einem anderem Land der EU legal erwerben, musst du in diesem Land wohnen mehr als 185 Tagen. Dann kannst du Fahrschule besuchen und Prüfung erfolgreich absolvieren.

Kommentar von skalap ,

Ich meine legal, und dass bei der ersten Straßenkontrolle bist du nicht verhaftet für die Fälschung. Vergiss nicht, das Polizei online ist und bei jeder Straßenkontrolle alle Dokumente lustrieren werden...

Antwort
von redpro1310, 37

Einfach nach Polen fahren und dort tschurren das fällt keinem auf

Antwort
von Rambazamba4711, 28

Frag mal bei Deiner örtlichen Führerscheinstelle nach.
Die können Dich umfassend zu legalem Führerscheinerwerb beraten.

Antwort
von Barolo88, 24

der ist nicht nur polnisch sondern auch gefälscht,  (getürkt passt ja nicht)

Kommentar von ratatoesk ,

,,poliert"

sieht wie echt aus *kicher

Antwort
von poldiac, 18

Legal kann man nirgendwo so etwas machen. Finds ziemlich heftig so eine "dumme" Frage hier zu stellen.

Ich hoffe Du wirst auf diese Weise nie einen Führerschein erlangen. Die armen Menschen im Straßenverkehr.

Antwort
von ratatoesk, 25

Hast Du einen deutschen gehabt,der Dir abgenommen wurde oder noch garkeinen?

Kaufen ist illegal und ja der ist dann auf polnisch,da es sich um einen internationalen handelt.

Kommentar von ghoul53 ,

Nein habe nur keinen, habe keine Lust zur Fahrschule aber naja dann muss ich halt da durch

Kommentar von ratatoesk ,

Der Führerschein in Polen ,kann auch nur dort erhalten werden,wenn Du Dich 185 tage dort im jahr aufhältst.Sonst ist er auch illegal..

Da mal was dazu

http://rechtsanwalt-polen.de/polnisches-verkehrsrecht/fuhrerschein-in-polen.html

Kommentar von Miete187 ,

Und warum fragst du nicht gleich, wo du in Deutschland einen illegal bekommen kannst? Total umständlich über Polen und so.

Kommentar von ratatoesk ,

Achso noch vergessen.

In dem Sinn ,schöne Grüße an Europa,wir sind jetzt alle vereint! *stirnrunzel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community