Frage von bangboy5555, 35

Führerschein Antrag von Fahrschule?

Ich habe von meiner Fahrschule eine Zettel für den Antrag vom Führerschein bekommen. Auf dem Zettel stehen Name Geburtsdatum Wohnort usw. Auch steht da ob ich im Straßenverkehr eine Sehhilfe benötige (ich trage Kontaktlinsen) und das Kreuz ist bei keine Sehhilfe.. Ist das egal da ich sowieso im Rathaus den Sehtest usw mit abgeben muss oder muss das auf dem Zettel geändert werden?

Antwort
von derhandkuss, 17

Gerade der Sehtest entscheidet darüber, ob Du eine Brille bzw. Kontaktlinsen benötigst!

Wenn Du einen Sehtest machst, solltest Du diesen zunächst einmal ohne Kontaktlinsen machen. Bestehst Du den, ist alles soweit in Ordnung. Schaffst Du den aber nur mit Kontaktlinsen, werden Dir diese auch in den Führerschein eingetragen!

Kommentar von bangboy5555 ,

Also wird das dAnn erst auf dem Rathaus entschieden, anhand des Sehtests, ob mit Sehhilfe drin steht? 

Kommentar von derhandkuss ,

Ja genau, so ist es! Im Sehtest steht dann drin, ob Du den nur mit einer Sehhilfe geschafft hast.

Kommentar von bangboy5555 ,

Somit ist eig egal was auf dem Fahrschul Zettel steht?😂

Kommentar von derhandkuss ,

jawoll ....

Antwort
von Barolo88, 24

genau, das wird erst mit dem Sehtest amtlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community