Frage von Kaffeemann88, 44

Führerschein abbrechen möglich?

Habe angefangen und auch schon Praxis gehabt. Es lief langsam immer besser, jedoch lässt er mich nicht mehr fahren bis ich besser in Theorie werde. Aber bis ich das schaffe, hab ich die Praxis schon wieder verlernt. Ich bin nicht blöd. Aber die B Klasse Theorie überfordert mich masslos. Ich bin schon nicht mehr ganz so jung und berufstätig, habe also nicht wirklich einen Kopf dafür. War ne dumme Fehlentscheidung den Schein überhaupt zu machen. Er ist mir gar nicht wichtig. Trotzdem habe ich es ernsthaft versucht. Aber da er mich jetzt nicht mehr fahren lässt, habe ich die Lust verloren. Ich dachte ich könnte wenigstens die Praxis erstmal fertig oder fast fertig machen um mich dann auf Theorie zu konzentrieren. Aber so klappt das nicht. Die Fragen sind meiner persönlichen Meinung nach völlig verschachtelt und vollkommen unnötig kompliziert gestellt. Ich hab da kein Bock mehr drauf. Mir ist es mittlerweile nichts mehr Wert den Schein zu haben. Der Fahrlehrer ist auch zirbug und richtig heftig unfreundlich. Ich fahre nicht zu schnell oder besonders waghalsig. Ich bin es sowas von Leid.

Habe der Fahrschule allerdings schon vor Monaten eine saftige Überweisung freiwillig zukommen lassen obwohl ich nicht musste, wovon dann nach und nach alles bezahlt werden soll. Kann ich das wieder alles zurück verlangen is auf das wofür ich bisher auch eine Rechnung bekam? Also 400€ glaube ich haben die mir einmal in Rechnung gestellt und das würde heißen aie sollen mir alles wieder geben abzüglich der 400.

Welche Mittel und Wege habe ich das ganze abzubrechen? Welche Rechte habe ich wegen dea Geldes?

Antwort
von diePest, 21

Geld bekommst du nur zurück, wenn noch nicht alles verbraucht wurde. Für bereits geleitete Fahrstunden / Anmeldung etc musst du natürlich zahlen. 

Abbrechen kannst du natürlich jederzeit .. 

Und .. dein Fahrlehrer macht das schon richtig. Es bringt nichts zu fahren und fahren wenn jemand nicht mit der Theorie klar kommt. Du verpulverst Unmengen an Geld und hast hinterher immer noch keinen Schein. Dann biste vielleicht sauer auf die FS .. weil dich niemand gewarnt hat .. kenn ich aus Erfahrung nur zu gut. 

Menschen die schon länger aus der Schule raus sind, haben eben das lernen .. verlernt. Deswegen .. täglich hinsetzen .. und die Themenbögen von oben an durchnehmen und lernen. Was dir nicht in den Kopp will erklären lassen oder einfach die Antworten stumpf auswendig lernen. 

Antwort
von Nordstromboni, 22

Du kannst jeder Zeit aufhören nur wird es schwer ohne das du weißt wofür du bezahlt hast theoretisch Geld zurück zubekommen

Hast denn einen Vertrag unterschrieben? mit X Praxis Stunden und dem Theorie Kurs?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten