Frage von Jamesboond, 64

Führerschein 18 geworden?

Hey
Bin 18 geworden und habe mein BF17.
Habe beim Straßen Verkehrsamt angerufen und gesagt das ich denn Führerschein abholen will.

Am 08.08.2016 hatte ich Geburtstag
Heute am 10.08.2016 habe ich da angerufen
Mir konnte nicht gesagt werden wann der Führerschein bei der Behörde ist.

Könnt ihr mir vlt sagen wie lange das dauert ?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 14

Hallo,

das ist doch auch gar nicht schlimm, dass du den Führerschein noch nicht hast.

Du darfst noch 3 Monate mit der Prüfbescheinigung in Deutschland fahren - auch alleine, ohne Begleitperson.

Du wartest jetzt erst einmal ab und fragst einfach Anfang / Mitte September wieder nach.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von siggibayr, 18

Die Bearbeitungszeit einschließlich Herstellung des Führerschein beträgt nach Auskunft der Bundesdruckerei in der Regel vier Wochen. Je nach Arbeitsaufkommen waren aber die Kartenführerscheine schon nach 2 Wochen bei den Führerscheinstellen. Gegen eine zusätzliche Gebühr von 20,41 Euro ist eine Expressbestellung möglich, bei der der Führerschein innerhalb von ca. 48-72 Stunden (2-3 Werktage) vorliegt.

Antwort
von Tuffi111, 28

Du solltest dich bei deiner zuständigen Behörde melden(führerscheinstelle)Als ich 18 wurde, hatte auch ein bf17, bin ich einfach hingefahren und die hatten den da, schließlich haben die ja ein Jahr Zeit bis man 18 wird und die den ausstellen. Hat auch mein Fahrlehrer gesagt einfach hinfahren die haben den da schon

Kommentar von Jamesboond ,

Mir wurde gesagt das der da noch nicht vorliegt....

Kommentar von Jamesboond ,

Finde ich verdammt unlogisch mir wurde auch gesagt das der da schon vorliegt.

Kommentar von Tuffi111 ,

Na dann fahr doch einfach mal zu führerscheinstelle 

Na du hast ja in der falschen Behörde angerufen da können die dir ja sonst was erzählen 

Antwort
von Eichbaum1963, 22

Normalerweise sollte dein Führerschein schon längst bei der Führerscheinstelle vorliegen. Seltsam...

Am besten, du fährst mal direkt zur Führerscheinstelle hin und erkundigst dich vor Ort.

Im Übrigen darfste mit deiner BF17-Prüfungsbescheinigung seit 08.08.2016 auch alleine fahren. Allerdings nur in Deutschland.

Antwort
von peterobm, 25

falscher Ansprechpartner, du solltest dich bei deiner zuständigen Führerscheinstelle melden; dort wird dein FS bereitliegen. 

Das Strassenverkehrsamt hat damit rein gar nichts zu tun

Kommentar von Jamesboond ,

Aber die konnten mir eine Auskunft geben und auch eine SMS senden wann er da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten