Führen meine Bauchschmerzen auf Blinddarmentzündung zurück?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im schlimmsten Fall kommt es zum Blinddarmdurchbruch, auch akutes Abdomen genannt (Bauch wird steinhart), dann musst du notoperiert werden und kannst im worst case daran sterben! Also ab zum Arzt. Dieser wird nur im ernsthaften Verdacht ein Blutbild machen, davor eine ausgiebige Palpation (Abtasten) und Sonographie. Sollte dir tatsächlich Blut abgenommen werden, kannst du dir auch ein Kältespray oder eine Creme drauf machen lassen, dann spürst du rein garnichts, das habe ich immer als Kind bekommen. Wie gesagt, mit einer Appendizitis-Entzündung ist wirklich nicht zu spaßen, geh zum Arzt! Beste Grüße und alles Gute, Adrian14J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerwehrmann2
27.07.2016, 21:29

vor allem Blinddarm durchbruch wenn Platzt der Wurmfortsatz des Blindarmes aber Blinddarm selbst hat damit nix zu tun

0
Kommentar von Adrian593
27.07.2016, 21:40

Der Begriff "Blinddarmdurchbruch" ist gängig und findet man in jedem Fachartikel. Natürlich wird lediglich der Appendix perforiert.

0
Kommentar von Christallize
28.07.2016, 08:55

Okay, aber selbst mit So einer Salbe und einer miniNadel die eine Ärztin mal genommen hat war es schrecklich... Ich bin generell empfindlich an den Stellen wo man die Adern ganz stark sehen kann..

0

Was passiert wenn du links unten direkt überkalb vom Beckenknochen in dein Bauch drückst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
27.07.2016, 20:55

Auf keinen Fall rum drücken, das kann im schlimmsten Fall zum Durchbruch führen!

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
27.07.2016, 21:27

nicht wenn nan Links drückt der Blinddarm ist rechts falls du in Biologie nicht aufgepasst hast

0
Kommentar von Adrian593
27.07.2016, 21:39

Links habe ich überlesen, aber das macht auch keinen Sinn... Der Druckpunkt liegt in etwa Nabelhöhe

0
Kommentar von Adrian593
27.07.2016, 21:42

und das natürlich rechts!

0

Wenn die Schmerzen rechts im Unterbauch sind, dann ist es sehr wahrscheinlich der Blinddarm. Dann kommt man um eine OP nicht herum. Die OP ist aber harmlos, da minimalinvasiv operiert wird, also ohne großen Schnitt. Ich rate dir in jedem Fall einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?