Frage von Dano9889, 68

Führen Leute in der Öffentlichkeit Scheinbeziehungen?

Es gibt doch immer wieder den Vorwurf, dass Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, ihr Image polieren, in dem sie Scheinbeziehungen führen.

Sei es aus Gründen, um etwas zu vertuschen (evtl. Homosexualität) z.B. bei Sportlern oder um mal wieder ins Rampenlicht kommen zu dürfen (Fakebeziehungen bei Z-Promis).

Habt ihr Vermutungen oder Paare bei denen ihr es euch vorstellen könnt?

Antwort
von Eselspur, 53

Ich denke, wir alle tricksen ein bisschen.

Es ist unsere Verantwortung, ob wir uns um Ehrlichkeit und Offenheit bemühen.

Antwort
von Vyled, 64

Das ist doch deren Privates ding?

Wo ich aufjedenfall denke das es er schein als sein ist, ist bei Paaren wo die Frau 20-25 ist und der Typ 60+ o.Ä. 
Da kannst du mir nicht sagen das es "Liebe" ist... höchstens Liebe zum Geld.

Gibt aber sonst sicher noch irgendwelche andere, wer weiß das schon?

Kommentar von Eosinophila ,

Soso...na du nimmst den Mund aber wirklich etwas voll :) Wieso gehst du davon aus, dass es keine Liebe sein kann? Nur weil ein Altersunterschied dazwischen ist? Was heißt das schon? Die Liebe kennt kein Alter.

Und wie du sagst, es ist ein privates Ding, also was tangiert dich das? Oder wieso machst du dir überhaupt Gedanken darüber? Weil es dich eben doch interessiert und du dich darüber doch aufregen möchtest, wenn ein älterer Mensch einen jungen an der Seite hast, weil es eben nicht in die althergebrachte scheinbare Norm passt, der keiner entsprechen will, aber nach der alle gemessen werden. Du kennst die Paare doch nicht, wieso urteilst du? DU willst doch auch nicht für deine Liebe verurteilt werden, oder?

Ich kann dir nur sagen...meine Frau und ich, wir haben gute 28 Jahre zwischen uns. Ich bin 33, sie 61. Wir sind seit 17 Jahren zusammen, glücklich. Wir stehen uns näher, als viele andere Paare mit keinem, oder nicht nennenswerten, Altersunterschied. Wir wurden oft genug, von solchen Kreaturen, wie dir, erst be- und dann verurteilt, mit genau den gleichen Vorurteilen. Und trotzdem sind wir immer noch zusammen und haben dem Druck dieser so vorurteilsbehafteten Gesellschaft nicht nachgegeben.

*Ironie on* Aber stimmt, wir lieben uns ja nicht, wir ziehen nur unsere Vorteile aus der Beziehung! :) Sie hat Aufmerksamkeit...und ich...huch...muss mein Geld auch noch selbst verdienen. Oh...ich hab' ja gar nichts Materielles davon. Schlimm schlimm...wieso bin ich noch bei ihr? :oP *Ironie off*

Kommentar von Vyled ,

Er redete oben von Sportlern, Promis oder ähnlichen in der Öffentlichkeit ;)

Kommentar von Eosinophila ,

Ahso...du meinst, bei "Promis" sei das anders? Die hätten eine andere Form von Liebe als die "normalo-"Bürger? Du bist ja ein lustiges Kerlchen. Wir sind wohl doch nicht alle Menschen. Langsam sehe ich ein, dass an der Theorie, die Society bestünde aus Reptiloiden, wohl etwas dran ist.

Btw...meine Frau ist in unserer Stadt auch kein unbeschriebenes Blatt. Also könnte man uns das auch vorwerfen...sie würde mich nur "halten", um an Aufmerksamkeit zu kommen. Komisch, sie hat mich dafür so lange "geheim" gehalten, bis ich damals volljährig war. Widerspricht der Aufmerksamkeitsheischerei ein wenig, hm?

Kommentar von Vyled ,

Ich denke du weißt schon was ich meine.

Das es durchaus ein paar Leute geben kann bei denen es vielleicht wirklich so ist, weiß jeder.

Antwort
von Mignon2, 68

Für mich wäre es "Altweibergeklatsche und -getratsche", hier über irgendwelche Beziehungen zu spekulieren. Wie würdest du es finden, wenn wildfremde Menschen dir unterstellen würden, eine Scheinbeziehung, aus welchem wahren oder unwahren Grund auch immer, zu führen??? Außerdem geht uns Außenstehende das Privatleben anderer gar nichts an.

Kommentar von Dano9889 ,

Stock

Antwort
von mychrissie, 22

Wenn Du konkrete Namen hören willst, forderst Du uns zur strafbaren Verleumdung auf. Auch das ist strafbar!

Lass Dich durch die geschwätzigen asozialen Medien (wie z.B. Facebook) blos nicht dazu verführen, Menschen öffentlich zu verleumden, und überlasse den Klatsch Tante Emma und Tante Erna an der Straßenecke.

Antwort
von loema, 50

Warum sollen wir hier rumspekulieren und Rufmord betreiben?
Privatssphäre ist eine gute Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community